Die Skisaison hat bereits begonnen

Am Mölltaler Gletscher in Kärnten ist die Skisaison mit rund 310 Betriebstagen nahezu das ganze Jahr über am Laufen. Zahlreiche weitere Skigebiete haben bereits die Saison gestartet....sehen Sie hier

Skigenuss am Mölltaler Gletscher nahezu das ganze Jahr...

Und das sehr zur Freude internationaler Ski-Nationalteams, die hier in bis zu 3122 Meter Seehöhe in regelmäßigen Abständen ihre Trainingseinheiten absolvieren. So ist der Mölltaler Gletscher offizielles Trainingsgebiet des Austria Ski Team und der Deutschen Ski-Nationalmannschaft Alpin. Zu ausgewählten Terminen ist es daher keine Seltenheit, dass man Marcel Hirscher oder Matthias Mayer über den Weg läuft bzw. mit einem der Skistars in der Gondel oder in der Tunnelbahn fährt. Im Vollbetrieb stehen 17 Pisten (auch Kärntens höchstgelegene FIS-Abfahrt) zur Auswahl. Wetter- und Schneeberichte hier

Der Kindertarif (50 Prozent vom Erwachsenenpreis) gilt für Kids und Teens von sechs bis 18 Jahren. Unter sechs Jahren fahren die Kleinsten gratis. Bei Familien mit mehr als zwei Kindern im Alter zwischen sechs und 18 Jahren ist der Skipass für jedes weitere Kind bis 18 Jahre frei. Was man sich bei strahlendem Sonnenschein auf jeden Fall gönnen sollte: Einen Besuch im Restaurant Eissee und eine Portion Käsnudeln.

Kulinarik am Mölltaler Gletscher

Restaurant Eissee

„Mölltal Powder Opening“

Die offizielle Eröffnung der Wintersaison erfolgt mit dem „Mölltal Powder Opening“ am 10. November. Mit Skitest, Musik, Rahmenprogramm und verlockenden Pauschalangeboten.

Alle Infos: www.gletscher.co.at 

...zum Weiterlesen

Das Wetter heute, 23. August 2019

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung