Kärnten entdecken - auf einer Radtour mit Kindern

Mit Kindern auf zwei Rädern unterwegs: Kärntens Radwege und Radtouren sind perfekt für Radtouren mit Kindern - mit Spaß- und Bildungspotenzial!

@ Kärnten Werbung
Schöne Radwege in Österreich entdecken.

@ Kärnten Werbung
Auf Rädern - die ganze Familie fährt mit.

Eine Radtour mit den Kindern - in vielen Familien gehört das zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Selbst jüngere Familienmitglieder können hier - wenn die Tour an ihr Können und ihre Ausdauer angepasst ist - schon gut mithalten. Radausflüge machen Spaß, die Bewegung an der frischen Luft ist gesund und die Kinder lernen, sich sicher mit dem Rad fortzubewegen. Und für die ganz Kleinen besteht immer auch die Möglichkeit, im Kindersitz oder im Kinderanhänger mit von der Partie zu sein.

Um eine Radtour mit seinen Kindern zu einem schönen Erlebnis zu machen, gilt es allerdings ein paar Dinge zu beachten. Regelmäßige Pausen, ein attraktives Ziel und auch interessante Zwischenziele halten Kinder bei Laune und fördern das Durchhaltevermögen. Die Strecken sollten nicht zu lang angesetzt werden, wählen Sie lieber einzelne Etappen von mehrtägig angelegten Routen. Achten Sie außerdem auf verkehrsarme Strecken bzw. Radwege.

Nah am Wasser - erfrischende Höhepunkte bei Ihrer Radtour mit den Kids

@ Kärnten Werbung
Mit der ganzen Familie um den Klopeiner See radeln und am Steg die Aussicht genießen.

@ Kärnten Werbung
Neben dem See dahinradeln.

Kärnten mit seinem milden Klima und zahllosen attraktiven Radwegen und verkehrsarmen Routen bietet die perfekten Rahmenbedingungen. Radeln Sie durch die naturbelassene Landschaft mit ihren vielen Badeseen, entdecken Sie die kulturelle Vielfalt und erfreuen Sie sich an beeindruckenden Bergpanoramen. Viele Radwege sind so angelegt, dass sie für Abwechslung und Kurzweil sorgen - das Nonplusultra bei Radtouren mit Kindern. Übrigens: an gemütlichen Gastgärten, Buschenschenken und Strandcafés mangelt es nicht! Hier werden Sie mit typischen Kärntner Spezialitäten verwöhnt, die nicht nur Ihren kleinen Bikern schmecken und Kraft für die Weiterfahrt geben.

Eine besonders familienfreundliche Ganztagestour für die ganze Familie stellt zum Beispiel die ca. 54 Kilometer lange 6-Seen-Radtour in der Region Klopeiner See - Südkärnten dar. Sie führt am Klopeiner See, dem Kleinsee, Turnersee, Gösselsdorfer See, Sonnegger See und Pirkdorfer See vorbei. Ein Sprung ins warme Wasser mit anschließendem Picknick am See gehört zu den Glanzpunkten dieser Radtour.

Bei Radtouren mit den Sprösslingen ist der Weg das Ziel - und der hat viel zu bieten

Eine wunderschöne Aussicht auf den Klopeiner See genießen.

Mit schon etwas größeren Kindern werden sogenannte Radtouren mit Mehrwert zum besonderen Genuss. Die Via Carinzia etwa beginnt im Rosental zu Füßen des Gebirgszuges der Karawanken und führt in fünf Tagesetappen zum Klopeiner See und weiter ins entzückende Lavanttal. Diese Radtour bietet Sehenswürdigkeiten wie das Carnica Bienen-Erlebnis-Museum oder das Benediktinerstift St. Paul.

Der Kulturradweg Völkermarkt ist die perfekte Tour für historisch Interessierte. Sage und schreibe elf Kirchen, sieben Burgruinen und Schlösser sowie ein Weinberg finden sich an seinem Verlauf. Damit nicht genug. Auch an dem hallstattzeitlichen Gräberfeld am Lamprechtskogel und den Grabhügeln der norischen Könige in Waisenberg radelt man vorbei. Wer will, kann sich bei dieser Radtour mit seinen Kindern über die Anfänge unserer Zivilisation informieren und ganz nebenbei ein köstliches Eis genießen.

Für kleine radelnde Burgfeen und bikende Junker mindestens ebenso interessant ist der Mittelkärntner Kulturradweg, der von Klagenfurt nach Dürnstein führt - jedenfalls der in Kärnten liegende Teilabschnitt des überregionalen Radweges R7. Höhepunkt dieser Radtour mit Kindern ist die auf einem hohen Felsen thronende Ruine Hochosterwitz, mit 14 Festungstoren eine der schönsten Burgen Europas. Entdecken Sie mit Ihren Kindern diese imposante Festung und lassen Sie sich in die längst untergegangene Welt der Raubritter und Minnesänger entführen!

Familientaugliche Radwege in Kärnten

Was das Schöne an einem Radausflug in Kärnten ist? An jeder Ecke wartet ein Fluss oder ein Badesee zum Erfrischen. Bei Erkundungstouren können atemberaubende Aussichtspunkte, Picknickplätze und Badeplätze entdeckt werden.

 
 

Unterkunft buchen

Alle Unterkünfte in Kärnten - mit BestPreis-Garantie!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung