Nicht ohne meinen Liebling: Wanderurlaub mit Hund im idyllischen Kärnten

Aktiv entspannen, grenzenlos entdecken und gelassen genießen. Eine atemberaubende Berglandschaft, 200 Badeseen für die Erfrischung und natürlich die berühmte Gastfreundlichkeit der Alpen-Adria-Region. Für all das steht Wanderurlaub in Kärnten ... und das Beste daran: All diese schönen Dinge lassen sich auch gemeinsam mit Ihrem vierbeinigen Liebling erleben.

Doch damit Wandern für Sie und Ihren Hund ein rundum fröhliches Abenteuer wird, gilt es, bestimmte Grundregeln zu berücksichtigen. Wir haben die wichtigsten Tipps zum Thema Wanderurlaub mit Hund für Sie zusammengefasst.

@BRM_Mathias-Praegant
Weitwandern mit Hund in der Region Bad Kleinkirchheim

Peter Just; Pixelpoint Multimedia Werbe GmbH
Wanderung mit Hund zur Klagenfurter Hütte

Wertvolle Tipps für einen gelungenen Wanderurlaub mit Hunden

 

1. Obwohl Kärnten das Land der Seen ist, führen nicht alle Wanderungen an Bächen oder anderen Gewässern vorbei. Daher sollten Sie unbedingt genügend Wasser einpacken – nicht nur für Frauchen und Herrchen, sondern auch für Ihren Hund. Besonders an heißen Sommertagen ist auch die Abkühlung nach der Wanderung wichtig. Genau dafür sind die Hundebadeplätze an Kärntens Seen wie geschaffen.

2. Achtung, Weidetiere! Besonders in der Nähe von Almhütten trifft man oft auf Kühe, Schafe, Pferde und andere Tiere, die den Sommer auf Kärntens Almen verbringen. Behandeln Sie Weide- und Wildtiere stets mit Respekt und halten Sie Ihren Hund vorsichtshalber auf Abstand. Die Begegnung mit einer Kuhherde und anderen Tieren ist im Normalfall kein Problem – sofern man sich an gewisse Regeln hält.

3. Auch wenn es verlockend ist, bitte lassen Sie Ihren Hund im Wald oder im Gebirge nicht frei herumlaufen. Immer wieder begegnen uns bei Streifzügen durch die Natur Wildtiere, die unbedingt Schutz und Ruhe benötigen. Um Ihrem Vierbeiner dennoch uneingeschränktes Wandervergnügen zu ermöglichen, greifen Sie auf längere, flexible oder aufrollbare Leinen zurück. Wer sich ins unwegsame Gelände begibt, darf die Ausrüstung zum Anleinen des Hundes auf keinen Fall vergessen.

4. Halten Sie in Ihrem Wanderrucksack ein Plätzchen für Ihren Hund frei. Natürlich nicht im wörtlichen Sinne, aber eine gewisse Grundausrüstung für Ihren Hund darf im Wanderurlaub auf keinen Fall fehlen. Dazu zählt beispielsweise ein Erste-Hilfe-Set für Hunde, das essenzielle Dinge wie Verbandsmaterial, eine Zeckenzange oder „Schutzschuhe“, die übergezogen werden, um Verletzungen der Pfoten vorzubeugen, enthält.

5. Auf jeder Wanderung mit Hund sind regelmäßige Pausen ein Muss. Dabei freuen nicht nur Sie sich über eine kleine Stärkung, sondern auch Ihr Vierbeiner. Hochwertiges Zusatzfutter und Leckerlis gehören unbedingt in den Wanderrucksack. Ein kleiner Tipp: Probepackungen eignen sich hervorragend als Proviant im Wanderurlaub mit Hunden. Auch eine Hundedecke zum Rasten, ein Hundehandtuch für spontane Badeausflüge und eventuell ein Kälteschutz sind empfehlenswert.

 

 

An die Leine, fertig, los!

Wandern mit Hund im NPHT

In der Nationalpark Region Hohe Tauern

Es gibt viele Gründe, die Kärnten zu einer idealen Destination für Wanderurlaub mit Hunden machen. Ganz oben auf der Liste steht die Vielfalt an Wegen und Pfaden: Von gemütlichen, kurzen Wanderungen mit kleinen Hunden bis zu mehrtägigen Touren mit einem sportlichen Begleiter ist alles dabei. Ein besonderer Tipp ist Kärntens Aushängeschild, der 750 km lange Alpe-Adria-Trail. Der Weitwanderweg ist in 43 attraktive Etappen aufgeteilt, die sich aufgrund ihrer Beschaffenheit und Distanz mit Hunden gut meistern lassen.

"

Entdecken Sie die traumhafte Naturkulisse Kärntens Seite an Seite mit Ihrem vierbeinigen Liebling. Erleben Sie jeden Tag aufs Neue unvergessliche gemeinsame Momente. Wanderurlaub mit Hund steht für ein riesengroßes Abenteuer, das auf ganz besondere Weise verbindet.

"

Wandern in Kärnten

In Kärnten warten Traumpfade in einzigartiger Berg-Badeseenlandschaft in allen Höhenlagen.

 
 

Unterkunft buchen

Alle Unterkünfte in Kärnten - mit BestPreis-Garantie!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung