Wandern in Österreich - Kärnten macht es Anfängern leicht!

Die schönsten Naturerlebnisse erwandern: Beim Wandern in Österreichs südlichstem Bundesland entdecken Anfänger herrliche Landschaften vor beeindruckendem Bergpanorama.

@ Kärnten Werbung
Bei einer erholsamen Wanderung den Blick zum Millstaetter See genießen.

@ Kärnten Werbung
Gute Wanderaussichten für Jung und Alt

Schon mal gewandert? Schritt für Schritt die Schönheiten einer Landschaft entdeckt? Dann gehören Sie zu der wachsenden Anzahl jener Menschen, die der Schnelligkeit unserer Zeit in Form langsamer Fortbewegung entgegensetzen wollen. Wenn nicht, dann ist vielleicht genau jetzt der Zeitpunkt gekommen, um damit anzufangen.

Wandern in Kärnten, Österreichs südlichstem Bundesland, bietet Anfängern unvergessliche Naturerlebnisse - immer im Spannungsfeld von Berg und See. Auf sie warten hier erholsame Wander- und Spazierwege in allen Höhenlagen und in anfängerfreundlichen Schwierigkeitsstufen, ein mildes Klima und interessante Sehenswürdigkeiten.

Wandern Sie nach Lust und Laune - in Kärnten finden Sie ein perfekt beschildertes, gepflegtes und sehr abwechslungsreiches Wanderwegenetz - viele Strecken weisen keine großen Höhenunterschiede auf und können leicht auch von Ungeübten bewältigt werden. Erfreuen Sie sich an blühenden Almwiesen, Bergeinsamkeit im Wechsel mit interessanten Themenwegen und gemütlichen Almhütten mit ihrem regionaltypischen kulinarischen Angebot. Wandern in Österreichs Süden macht Anfängern garantiert Lust auf mehr …

Wandern leichtgemacht: Österreich bietet Anfängern so viele Möglichkeiten - besonders in Kärnten

Wandern mit Blick auf den Millstätter See

Kärnten ist ideal, um sich mit dem Wandern anzufreunden. Wunderschöne Naturlandschaften, sanfte Hügel und leichte Wanderwege, für die keine außergewöhnliche Kondition vonnöten ist, wecken die Freude an dieser Art der Fortbewegung mit Rucksack und Wanderstecken.

Besonders empfehlenswert für Wander-Anfänger ist der in Österreich beginnende Alpe-Adria-Trail, auf dessen vergleichsweise flachen Etappen vor allem die Freude an der Bewegung unter freiem Himmel im Vordergrund steht. Er führt über Kärnten nach Friaul-Julisch Venetien bis nach Slowenien und ist imposante 750 Kilometer lang.

Seine 43 Etappen, jede etwa im Ausmaß von 20 Kilometern, können ganz nach Lust und Laune ausgewählt und begangen werden. Ob Sie am Ende eines Wandertages übernachten und am nächsten Morgen weiterwandern oder sich von einem Shuttle Service wieder an Ihren Ausgangspunkt zurückbringen lassen, bleibt Ihnen überlassen. Wer plant, mehrere Tage unterwegs zu sein, kann sein Gepäck auch einem Reiseservice anvertrauen und völlig unbeschwert der Wanderlust frönen.

Das Wandern ist des Anfängers Lust - entdecken Sie Österreich, lernen Sie Kärnten kennen!

@ Kärnten Werbung
Wandern mit Blick auf den Millstätter See

@ Kärnten Werbung
Wanderlebnis mit Blick auf den schönen Millstätter See

Neben dem Alpe-Adria-Trail erschließen sich Ihnen natürlich noch viele andere Möglichkeiten, Ihr Herz für diese Art des authentischen Naturerlebnisses zu öffnen. Die sanften grasbewachsenen Bergkuppen im Biosphärenpark Nockberge etwa locken mit einem gut ausgebauten Wanderwegenetz - ein anschließender Besuch im Thermenort Bad Kleinkirchheim danach ist unbedingt zu empfehlen!

Besonders beliebt bei Wander-Anfängern sind die Kärntner Seen. Viele leichte Wanderwege führen im Rundkurs um diese erfrischenden Kleinode. Besonders schöne Aussichten versprechen natürlich die Höhenwege. Wer Höhenluft schnappen will ohne sich groß anzustrengen, der gelangt über Mautstraßen, Bergbahnen und mit Wanderbussen nach oben.

Von hier starten dann leichte Wanderwege, wie zum Beispiel rund um den Weissensee oder den Pressegger See. Besonders beliebt ist der Millstätter See Höhensteig. Er führt auf den Tschiernock, das Goldeck, den Mirnock bis hin zum nach den alpinen Granaten benannten Granattor.

Wandern in Österreichs Süden macht Anfängern auch Spaß am Nassfeld, im lieblichen Lesach- oder Gitschtal, in der Nationalparkregion Hohe Tauern, auf der Gerlitzen Alpe oder in der sogenannten Naturarena Kärnten. Wo auch immer - auf Wanderanfänger warten in Kärnten unzählige Genussmomente und Erlebnisse, die sich einem nur auf Schusters Rappen erschließen.

Wandern in Kärnten

In Kärnten warten Traumpfade in einzigartiger Berg-Badeseenlandschaft in allen Höhenlagen.

 
 

Unterkunft buchen

Alle Unterkünfte in Kärnten - mit BestPreis-Garantie!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung