Wohlfühlen in Kärnten

Der Kärntner Winter steht nicht nur für ein abwechslungsreiches Aktivprogramm auf und abseits der Pisten. Die kühle Jahreszeit ist auch perfekt dafür geeignet, um eine Verschnaufpause einzulegen und die Batterien wieder aufzuladen.

Das Element Wasser spielt dabei eine große Rolle.

Vor allem in den Kärnten Badehäusern, den Thermen, den Seebädern und Seesaunen. Viele Kärntner Betriebe haben sich zudem intensiv dem Wellness-Gedanken verschrieben, verwöhnen ihr Gäste mit Rundum-Wohlfühlpaketen.

Kärnten Badehaus am Millstätter See im Winter
Badehaus Millstatt
Badehaus Millstatt

1. Kärnten Badehaus in Millstatt

Direkt am Seeufer gelegen, genießen Gäste einen freien, unverbauten Blick auf das Winterwasser. Vier verschiedene Saunen, ein Tepidarium, ein Soledampfbad sowie der große Infinity Pool mit 35 Grad warmen Wasser sorgen für Genussmomente und in den sieben Kabinen des Spa-Bereiches verwöhnen hochwertige Behandlungen Körper und Geist.

Zum 1. Kärnten Badehaus in Millstatt

Werzers Badehaus in Pörtschach am Wörther See
Werzers Badehaus
Werzer's Badehaus in Pörtschach

Werzer's Badehaus

Eine Symbiose aus Wellness und Kulinarik mit Seeblick: Terrasse, Pool, Saunen, Bar und Restaurant, warten auf Entspannung-Suchende. Erlebbar als Tages- und Hotelgast.

Zum Werzer's Badehaus in Pörtschach

Seehotel Enzian am Weissensee
Seehotel Enzian
Seehotel Enzian

Seesaunen

Von der Sauna direkt in den See. In Kärnten ist dies vielerorts möglich.

Hotel Hochschober Turracher Höhe
Hotel Hochschober
Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe

Beheizte Seebäder

Wer auch im Winter in den Kärntner Seen baden möchte, kann dies nicht nur beim Neujahrsschwimmen in Velden am Wörthersee tun sondern auch in den beheizten Hotel-Seebädern am Millstätter See, am Wörthersee und Turracher See. Weitere Informationen

Mountain Resort Feuerberg
Franz Gerdl
Mountain Resort Feuerberg

Wellness-Betriebe

Die Liste der Gastgeber in Kärnten, die Wellness auf hohem Niveau anbieten, ist recht umfassend. Damit wird garantiert, dass jeder sein Lieblingsdomizil findet. Ganz nach Lust und Laune stehen Wellness-Betriebe am Berg, an den Seen oder in verträumten Tälern zur Verfügung.
Eine kleine Auswahl https://wellness.kaernten.at

Thermen in Warmbad Villach und Bad Kleinkirchheim

Heilendes Wasser

Heilendes Wasser, das aus den Tiefen der Erde sprudelt. In Warmbad Villach und in Bad Kleinkirchheim wird es gesammelt und mit ihm die Becken moderner Thermalbäder gefüllt.

Die Thermen

Kärnten verfügt über die Kärnten Therme in Villach sowie das Thermal Römerbad und die Kathreintherme, beide in Bad Kleinkirchheim zu finden. Und am Fuße der Saualpe, in der Nähe von Wolfsberg, liegt das Thermalheilbad Weissenbach.

Wellness - mal anders - drei Tipps

Region Villach
Die Kärnten Therme in Villach, Österreichs modernste Erlebniswelt

Die Kärnten Therme bei Nacht

Die Kärnten Therme bei Nacht

Region Villach
Maibachl in Warmbad Villach

Maibachl in Warmbad Villach

Maibachl in Warmbad Villach

Sauna direkt auf der Piste

In Bad Kleinkirchheim gibt es eine Sauna direkt auf der Piste. Wer einen gültigen Skipass besitzt, kann sich in St. Oswald in einen verglasten Cube setzen und sich in der Infrarotsauna aufwärmen. Optisch eingeheizt wird den Skifahrern mit einer Live-Schaltung zum Saunameister im Thermal Römerbad. Im Bereich Priedröf machen zwei Massagesessel wieder fit für die Abfahrt.
zum Weiterlesen

Vollmond-Saunanacht

In der Kärnten Therme in Villach bleibt die Sauna bei Vollmond bis 24 Uhr geöffnet. Natürlich mit entsprechender Inszenierung der Aufgüsse.

Termine: 07.02.2020, 06.03.2020, 03.04.2020
zum Weiterlesen

Natürliche Quelle

Eine Besonderheit stellt das „Maibachl“ unweit der Kärnten Therme in Villach dar: Es sprudelt nur nach der Schneeschmelze und nach üppigen Regenfällen. Gebadet wird dann mitten im Wald und in von der Natur geschaffenen kleinen Becken.
zum Weiterlesen

...zum Weiterlesen

Andreas Tischler; Mountain Resort Feuerberg

Unterkunft suchen & buchen

Wählen Sie aus unseren Kärntner Betrieben!

Das Wetter heute, 29. Mai 2020