Kärntner Bäder

Im Seenland Kärnten spielen die Themen Baden, Erlebnis und Spaß nicht nur im Sommer eine tragende Rolle. Auch im Frühling, Herbst und Winter warten in Österreichs südlichstem Bundesland spannende Möglichkeiten: Wasser-Erlebniswelten, Thermen, Alpine Wellness und großzügige Saunaanlagen.

1. Kärnten Therme in Villach

Helmut RIER_Kaernten Therme Warmbad Villach
Die Kärnten Therme in Villach, Österreichs modernste Erlebniswelt

HelmutRIER_KaerntenTherme_WarmbadVillach
KaerntenTherme Warmbad Villach

Kaernten Therme

Wenn kalte Winde Villachs Hausberg – den Dobratsch – beherrschen, sollte man die Outdooraktivitäten kurzerhand vertagen und sich auf das Wärmende des Berginneren konzentrieren. Täglich sprudeln am Fuße des Dobratsch rund 40 Millionen Liter Thermalwasser mit einer Quelltemperatur von 29,9 Grad in die großzügig angelegten Thermalschwimmbecken der Kärnten Therme in Villach.

Vier Ebenen mit den Bereichen FUN, FIT und SPA verleihen trüben Tagen wärmenden Glanz. Wie? Beispielsweise mit Meerjungfrauschwimmen für die Kleinen und Vollmond-Saunanächten für die Großen.

www.kaerntentherme.at 

2. Thermal Römerbad und Therme St. Kathrein in Bad Kleinkirchheim

Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen_Gert Perauer
Römerbad Bad Kleinkirchheim Winter

Römerbad in Bad Kleinkirchheim

Gert Perauer
Kathreintherme Bad Kleinkirchheim

Kathreintherme in Bad Kleinkirchheim

Gleich zwei - nach unterschiedlichen Themen ausgerichtete - Thermen sorgen in Bad Kleinkirchheim für Wohlbefinden. Sie werden von seit der Römerzeit genutzten heißen Quellen aus den Nockbergen gespeist.
Das Thermal Römerbad an der Talstation Kaiserburg bietet neben prächtigem Pisten- und Bergpanorama auch großzügige Wasserlandschaften und 13 Saunen.

In der Therme St. Kathrein fühlen sich Familien wohl. Die größte Indoor-Wasserfläche Kärntens sowie die längste Rutsche aller Kärntner Thermen versprechen Erholung und Spaß für Alt und Jung.

3. drautal perle Spittal an der Drau

drautal perle Spittal an der Drau
Drautalperle Wellness Spittal an der Drau

Wellness in der drautal perle Spittal

drautal perle Spittal an der Drau
Badespass in der drautal perle

Ganz nach dem Motto „Badezeit ist Verwöhnzeit“ sollte man sich in der drautal perle in Spittal an der Drau im harmonischen Ambiente der Saunalandschaft ins Reich der Düfte entführen lassen. Hier warten Erlebnisaufgüsse und entspannende Salzpeelings. Für die, die sich lieber im Wasser austoben möchten, gibt’s Badevergnügen auf einer Fläche von 5600 Quadratmeter.

Schnell mal hinter dem Wasserfall verstecken? Oder geschickt durch das Kletter-Netz kraxeln? Davor noch die tolle Black-Hole Wasserrutsche mit Freunden testen? In der in drautal perle steht einem abwechslungsreichen Badetag nichts im Weg.

www.drautalperle.at 

4. Aquarena Kötschach-Mauthen

Aquarena Koetschach-Mauthen
Die 45 Meter lange Röhrenrutsche in der Aquarena Kötschach-Mauthen

Aquarena Kötschach-Mauthen
Saunagenuss in der Aquarena Kötschach-Mauthen

Mit der Aquarena in Kötschach-Mauthen lädt das Gailtal zum genussvollen Wasserspaß ein. Das Familienangebot lässt vor allem Kinderherzen höher schlagen. Im Nichtschwimmerbereich fühlt sich der Nachwuchs wohl, das Babybecken lässt erste zarte Schwimmversuche zum fröhlichen Erlebnis für Kinder und Eltern werden. 

Für diejenigen, die schon etwas mehr Schwung vertragen können, wartet die 45 Meter lange Röhrenrutsche. Anschließend kann man entspannt im Sauna- und Liegebereich mit einer atemberaubenden Aussicht auf die umliegende Berglandschaft relaxen. Noch Fragen? Nein? Dann nichts wie hin!

www.aquarena.info 

5. Hallenbad St. Veit an der Glan

Einzigartige Saunalandschaft im Hallenbad St. Veit

Hallenbad St. Veit

Schon mal eine Speedrutsche getestet? Im Wildwasserkanal geschwommen? Oder mutig als Erster die Felseninsel erklommen? Wenn nicht, dann auf nach St. Veit an der Glan. Mit seinen zahlreichen Attraktionen bietet das Erlebnisbad für Familien, sportlich Aktive und Erholungssuchende gleichermaßen das richtige Ambiente.

Letzteres aufgrund der einzigartigen Saunalandschaft. Diese verfügt neben mehreren Aufguss-Saunen über Infrarotkabine und Dampfsauna im römischen Stil.

Hallenbad St. Veit

 

6. Weitere Erlebnisbäder:

Kärnten bietet zahlreiche Erlebnisbäder mit jeder Menge Spaß und Attraktionen. 

Im Nationalpark Hohe Tauern zum Beispiel das Erlebnisbad Tauernbad Mallnitz und das großzügig angelegte Hallenbad in Heiligenblut. Ein erfrischendes Bad im höchstgelegenen Hallenbad Kärntens oder ein Besuch in der Sauna oder im Solarium lädt die eigenen Batterien wieder auf und lässt im Angesicht des imposanten Großglockners den Tag zu etwas Besonderem werden.

...zum Weiterlesen

Das Wetter heute, 08. Dezember 2022