Traumferien: Barrierefreier Urlaub im Süden Österreichs

Barrierefreier Urlaub in der herrlichen Berglandschaft der südlichen Alpen: In Kärnten erwarten Sie wunderschöne Hotels und viele besondere Services, die Ihnen einen unvergesslichen Urlaub bescheren werden. Und das alles in einer atemberaubenden Naturlandschaft, die zum Entspannen und Staunen einlädt.

Barrierefreier Urlaub in Kärnten: Kultur, Land und Leute erleben

Egal, ob in Villach, am Wörthersee, im Lavanttal oder in der Region Südkärnten: Im sonnigen Süden Österreichs wird auf das Thema barrierefreier Urlaub sehr viel Wert gelegt. Hier finden sie viele spezialisierte Unterkünfte und Restaurants, in denen Sie auch mit dem Rollstuhl oder dem Rollator bequem Zugang haben und auf keinen Komfort verzichten müssen.

Neben der beeindruckenden Landschaft mit ihren majestätischen Bergen und den malerischen Seen bietet Ihnen Kärnten ein umfangreiches Angebot an barrierefreier Kultur. So stehen Ihnen zum Beispiel zahlreiche Museen zur Auswahl, sie können Schifffahrten unternehmen oder mit einer Bergbahn entschweben. Auch die vielen Erlebnisbäder der Region, der Reptilienzoo Happ, der Zitrusgarten und der Zwergenpark Gurk heißen Sie herzlich willkommen.

Museen

Schifffahrten

Ihr barrierefreier Urlaub in den schönsten behindertengerechten Hotels

In Kärnten haben Sie die Auswahl zwischen vielen erstklassigen Hotels, Ferienwohnungen und auch Campingplätzen, die sich auf Barrierefreiheit spezialisiert haben und Sie mit besonderen Services verwöhnen. Hier wird ein barrierefreier Urlaub zu einem ganz besonderen Urlaub.

Barrierefreie Hotels und Unterkünfte weisen zum Beispiel sehr großzügige Durchgänge auf, die Gästen im Rollstuhl eine größtmögliche Bewegungsfreiheit garantieren. Schwellen finden Sie hier keine, dafür aber stufenlose Zu- und Abgänge zu allen wichtigen Bereichen. Die Zimmer sind mit barrierefreien Badezimmern ausgestattet. Sie verfügen über flache Böden, eine Dusche mit einem Sitz bzw. einem Duschstuhl, eine erhöhte Toilette und praktische Handgriffe an der Wand. Größtmöglicher Komfort und verlässliche Sicherheit werden so gewährleistet.

Auch zahlreiche Gasthöfe in Kärnten haben sich auf die barrierefreie Bewirtung ihrer Gäste spezialisiert. Hier können sich Menschen, die im Rollstuhl sitzen oder auf einen Rollator angewiesen sind, gemeinsam mit ihrer Familie oder Freunden kulinarisch verwöhnen lassen. Unüberwindbare Treppen oder zu enge Durchgänge werden Sie hier nicht vorfinden.

Reisedienst, Begleitung und Erlebnispädagogik

Das Angebot an besonderen Leistungen für Menschen mit kognitiven und intellektuellen Beeinträchtigungen ist riesig. Es reicht von spezialisierter Erlebnispädagogik über begleitete Ausflüge in die Natur bis hin zu Fahrdiensten, die Ihnen im Urlaub eine größtmögliche Unabhängigkeit und Mobilität garantieren. So wird Ihr barrierefreier Urlaub zu einem erholsamen und unvergesslichen Erlebnis.

Mit Dienstleistungen wie diesen ist es auch Menschen im Rollstuhl oder mit Rollator möglich, die herrliche Natur der Alpenlandschaft hautnah zu spüren. Mit erfahrenen Pädagogen und Reiseführern wird so jeder Ausflug zu einem besonders schönen Erlebnis, bei dem Sie sich gut aufgehoben und bestens umsorgt fühlen und gleichzeitig unglaublich viel Neues über Land und Leute lernen werden.

Guides in Kärnten

Barrierefreier Urlaub

Barrierefreier Urlaub: So wie Sie es sich wünschen

Wenn Sie sich gern sportlich betätigen, so finden Sie auch hier zahlreiche Möglichkeiten. In Kärnten stehen Ihnen sehr viele Angebote zur Verfügung, um aktiv zu sein. Neben atemberaubenden Touren in die Natur können Sie zum Beispiel auch Skikurse belegen und Rollstuhltennis oder Rollstuhlbasketball spielen. Die lokalen Behindertensportvereine heißen Gäste jederzeit willkommen und freuen sich über Ihren Besuch.

Ein ganz besonders Angebot ist das therapeutische Reiten. Alle Menschen mit Beeinträchtigungen, die selbstständig auf einem Pferd sitzen können, werden hier ganz wunderbare Erlebnisse der seelischen und körperlichen Rehabilitation erleben. Reiten ist eine hervorragende Körperschulung, denn es festigt die Muskeln und fördert die Geschmeidigkeit und Elastizität des Körpers. Außerdem kann man dabei wunderbar Stress abbauen und neue soziale Kontakte knüpfen. Vor allem für Menschen, die im Rollstuhl sitzen, ist es eine unglaubliche Erfahrung, sich auf vier Beinen frei bewegen zu können.

Kärnten: So entspannt und naturnah kann barrierefreier Urlaub sein

Ihr barrierefreier Urlaub in Kärnten wird Sie nachhaltig begeistern. Inmitten der atemberaubend schönen Natur finden Sie alle Voraussetzungen, die Ihren Urlaub zu einem durch und durch positiven und erholsamen Erlebnis machen werden.