Geschenkideen für Weihnachten

Weihnachten naht und damit auch die Suche nach Geschenken, die von Herzen kommen. Hier ein paar Ideen und Anregungen, was in einem Packerl unterm Christbaum liegen könnte. 

1. Eine Karte, über 100 Erlebnisse

Ansichtskartenverlag Villach
Pyramidenkogel im Winter

Pyramidenkogel

Pyramidenkogel

Wolfgang Handler; Pixelpoint Multimedia Werbe GmbH
Reptilienzoo Happ

Reptilienzoo Happ

Reptilienzoo Happ

Arnold Pöschl
Kultur in Klagenfurt

Museum Moderner Kunst

Museum Moderner Kunst

Nationalpark Region Hohe Tauern
Heiligenblut Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern im Nationalpark Hohe Tauern

Schneeschuhwandern im Nationalpark Hohe Tauern

Im Winter schon an den Sommer denken ... da drängt sich doch förmlich die Kärnten Card als Geschenk auf. Für Card-Besitzer gibt’s von April bis Oktober freien Eintritt in mehr als 100 Ausflugsziele im Land - und bemerkenswerte Rabatte bei über 60 Bonuspartnern.
Für den Winter gibt es übrigens auch eine Winter Kärnten Card.

2. Mit einer Legende auf die Piste

Ski vor 9 mit Franz Klammer

Franz Klammer

Franz Klammer ist nicht nur der erfolgreichste Ski-Abfahrtsläufer ever, sondern auch eine der beliebtesten Persönlichkeiten Österreichs. Mit ihm auf die Piste, das ist sicher ein Erlebnis. Und machbar! Vier Mal gibt es diesen Winter das „Early Morning Skiing“ mit Franz Klammer in Bad Kleinkirchheim. Um 125 Euro sind Kaffeefrühstück, zwei Stunden Skifahren, regionaler Brunch und Klammers Begleitung inklusive.
Alle Termine und Details hier

3. Für Konzertgänger und Theaterleute

Tourismusbuero Spittal
Burgen und Schlösser in Kärnten, Schloss Porcia

Schloss Porcia

Schloss Porcia

Arnold Pöschl
Kultur in Klagenfurt, Stadttheater Klagenfurt

Stadttheater Klagenfurt

Stadttheater Klagenfurt

IP Media Krivograd
Starnacht am Wörthersee

Starnacht am Wörthersee

Starnacht am Wörthersee

Fendrich im Juli, Wanda und David Garrett im August. Im September gastiert mit Andrea Bocelli ein Sänger von Weltruf im Wörthersee Stadion – und es gibt noch Tickets, die man seinen Lieben als Geschenk unter den Christbaum legen könnte! Wer’s gern schwungvoller hat: Warum nicht einen unvergesslichen Abend bei der Starnacht am Wörthersee verschenken? Oder gleich zur Hochkultur switchen, etwa für das Schiller Stück „Der Parasit“ oder das Musical „Cabaret“ im Stadttheater Klagenfurt? Lachwurzen sind am besten bei den Komödienspielen im Schloss Porcia (ab Juli) aufgehoben – ein persönlicher Gutschein und das Versprechen, sich zeitgerecht um ein Ticket zu kümmern, wär doch ein nettes Präsent, oder? 

4. Kärntner Genusspaket

Liebhaber ehrlicher Kulinarik werden daran ihre helle Freude haben: Ein appetitanregendes Kärntner Kochbuch wie etwa jenes von Küchenprofi Willi Tschemernjak - mitsamt einem Korb voller köstlicher und originaler Zutaten aus einem der vielen Kärntner Hofläden. Ein Gutschein von einem Produzenten oder Wirt von „Genussland Kärnten“ könnte dieses Genusspaket noch ideal abrunden. Und natürlich gibt es auch Erlebnisgutscheine für die weltweit erste Slow Food Travel Destination im Gail- und Lesachtal.

5. Richtig gut kochen lernen

Wolfgang Hummer; © Kärnten Werbung
Kärntner Käsnudel

Kärntner Käsnudel krendln

Kärntner Käsnudel krendln

Franz Gerdl; © Kärnten Werbung
Kärntner Kirchtagssuppe

Kärntner Kirchtagssuppe mit Reindling

Kärntner Kirchtagssuppe mit Reindling

Steinthaler_Kaernten_Werbung
Beim Reindling backen

Kärntner Reindling backen

Kärntner Reindling backen

Carletto Photography; © Kärnten Werbung
Hadn Zimt Kekse

Hadn-Kekse

Hadn-Kekse

Wer selbst gerne kocht, ist immer auf der Suche. Nach frischen Rezepten, praktischen Tipps, neuen Inspirationen. Gut, dass es in Kärnten etliche Möglichkeiten gibt, wo man nicht nur die Kärntner Küche, sondern beinah alles gezeigt bekommt, was gut schmeckt: Wok, Low-Carb, Beef, Fisch oder Currys. Und das landauf, landab: Von Haubenköchin Andrea Grossmann in Pörtschach am Wörthersee über die Kurse bei Tici Kaspar in Villach bis in der „Kuchl“ von Foodbloggerin Cooking Cathrin. Ein Gutschein für einen Kochkurs erfreut den Hobbykoch. Und in weiterer Folge sicher auch Familie und Freunde!

6. Literarische Sichten aus und auf Kärnten

Peter Handke
Peter Handke

Peter Handke

Peter Handke

Tollinger Klagenfurt_Privater Nachlass Ingeborg Bachmann
Ingeborg Bachmann Kriegstagebuch

Ingeborg Bachmann

Ingeborg Bachmann

Johannes Puch_ORF
Maja Haderlap Bachmann-Preisträgerin 2011

Maja Haderlap

Maja Haderlap

Arnold Pöschl
Kultur in Klagenfurt, Robert Musil Literaturmuseum

Robert Musil Literaturmuseum

Robert Musil Literaturmuseum

Immer wieder erstaunlich, wie viele - über die Landesgrenzen hinaus bedeutende - Literaten aus Kärnten stammen: Peter Handke, Ingeborg Bachmann, Gert Jonke, Josef Winkler, Maja Haderlap, Robert Musil, Christine Lavant, Peter Turrini, Egyd Gstättner. Und das sind längst nicht alle! Viele davon setz(t)en sich schreiberisch auch mit ihrer Kärntner Heimat auseinander. Ein reicher Geschenkefundus also für Leser mit Kärnten-Interesse. Online bestellen und gratis liefern lassen geht übrigens auch regional: Bei der Buchhandlung Heyn, www.heyn.at/home

7. Shopping in der Region

Mit Einkaufsgutscheinen der Kärntner Städte macht man doppelt Freude: Der Beschenkte kann auf Shoppingtour gehen und der regionale Handel wird gestärkt. Ob City Zehner in Klagenfurt, Villach Gutschein, Einkaufsstadttaler in St. Veit, City Taler in Spittal, der Völkermarkter Zehner, der Tiebeltaler in Feldkirchen oder ein Einkaufsgutschein für Wolfsberg: Hunderte Kärntner Betriebe können mit diesen Gutscheinen in der Tasche angesteuert werden, darunter zum Teil auch Restaurants, Cafes, Tankstellen oder Dienstleistungsbetriebe.

Infos zu Wert, Kauf- und Einlösemöglichkeiten:

8. Eigenes Gemüse ohne Garten!

myAcker_Sabrina_Schuett
myAcker.com regelmäßiges Gießen der Pflanzen

Ohne Wasser keine Ernte

Ohne Wasser keine Ernte

myAcker_Sabrina_Schuett
myAcker.com Bio und Technik

Bio und Technik

Bio und Technik

MyAcker ist ein Start-Up aus Kärnten, das funktioniert wir ein Gemüse-Tamagochi, aber mit echter, gesunder Ernte. Man erwirbt im Web ein paar Quadratmeter Beet und wählt ein Gemüse, das man dort gerne anbauen möchte. Dann wird gegartelt, allerdings virtuell: Bei Trockenheit bitte gießen klicken, bei Unkraut jäten. Die Arbeiten erledigen die Leute von MyAcker. Sobald das so gezogene Gemüse reif ist, wird es per Post direkt an die Wohnungstür geliefert. Wir finden: Ein witziges und nachhaltiges Geschenk für Veggie-Fans, die (noch) keinen eigenen Garten besitzen.
Infos: https://myacker.com/de/  

9. Von Kärnten direkt in die Welt

Ew flotte a330 eurowings

Hin und wieder braucht man frischen Wind um die Nase, keine Frage. Schöne Kurzreiseziele liegen von Kärnten aus zum Glück ganz nah und entsprechende Tickets machen sich immer gut unterm Christbaum. Köln (mehrmals wöchentlich) und London (ab 14. Dezember bis März 2020) sind von Klagenfurt aus per Direktflug erreichbar. Neu am Flugplan im kommenden Sommer: Nonstopflug nach Mallorca (31. März bis 30. Oktober) Bequem und unbürokratisch ist auch der ÖBB-Fernbus in die Lagunenstadt Venedig. Oder man visiert gleich Rom an - und nimmt den Nachtzug.

10. Einen Genuss-Tag schenken

Badehaus Millstatt
Badehaus Millstatt im Winter

Badehaus Millstatt

Badehaus Millstatt

Werzers Badehaus
Werzers Badehaus in Pörtschach am Wörther See

Werzer's Badehaus

Werzer's Badehaus

c tinefoto.com/Hotel Falkensteiner Carinzia Nassfeld
Falkensteiner Hotel Carinzia

Falkensteiner Hotel Carinzia

Falkensteiner Hotel Carinzia

Einen Tag lang weg vom Stress, stattdessen Entspannung, Wärme und Genuss. Eigentlich das perfekte Weihnachtsgeschenk. Und gar nicht schwer zu organisieren! Viele Wellnessdestinationen Kärntens haben facettenreiche Day-SPA-Angebote für Tagesgäste. Teils sogar inklusive Anwendungen oder Kulinarik. Einfach ein wenig gustieren und den perfekten Auszeit-Tag für einen lieben Menschen aussuchen!

Day-SPA Beispiele:

11. Individuell und handgefertigt

In Kärnten gibt es sie noch: Meister, die mit ihren Händen wundervolle, hochwertige Produkte erschaffen. Ihre Arbeit garantiert Qualität, Stil und Einzigartigkeit – und ist wohl das ideale Geschenk für alle, die Wert darauf legen, nicht von der Stange zu kaufen. In Mittelkärnten haben sich besonders viele Könner alten Handwerks gehalten: Vom Schuster für Maßschuhe über einen Hutmacher bis hin zu einem Drechsler von Premium-Produkten. Geschenkideen mit viel persönlicher Note - sie liegen so nah!
Informationen zum Marktplatz Mittelkärnten: marktplatzmittelkärnten.at 

12. „Magische Momente“

Schneeschuhwandern auf der Gerlitzen

Wie wäre es damit, gemeinsame Zeit zu verschenken. „Magische Momente“ in Kärnten, die von strom- und sorglosen Nachtwanderungen in verschneiten Winterwäldern bis zu Tierbeobachtungen und „Gourmet im Schnee“ reichen.
Programmübersicht - zum pdf
Magischen Moment buchen 

13. Grundstein für ein neues Hobby

Tine Steinthaler; © Kärnten Werbung
Nockberge-Trail

Am Nockberge-Trail

Am Nockberge-Trail

Rauschendorfer; Kärnten Werbung
Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern

Aktive Genießer kommen in Kärnten voll auf ihre Kosten. Mit einem gut ausgewählten Geschenk zu Weihnachten kann man den Grundstein für ein neues Hobby legen. Zum Beispiel mit Schneeschuhen, Eislaufschuhen oder Tourenski.

Apropos Touren-Ski: Tipps für Anfänger findet man unter kaernten.at/skitourengehen. Und für die Geübteren gibt es den Nockberge-Trail. Eine wahre Fundgrube für Aktivitäten in freier Natur ist das Kärntner Tourenportal, das gefiltert nach Kategorien Möglichkeiten zum Winterwandern, Rodeln, Schneeschuhwandern, Langlaufen, Freeriden und Skitourengehen gibt.

14. Mit der Kraft der Natur

Kräuterdorf Irschen

Kräuterdorf Irschen

Kräuter und Wildpflanzen als Weihnachtsgeschenk? Aber ja – und zwar vor allem, wenn sie zu besonderen Produkten veredelt wurden. Im Online-Shop von Kärntens Kräuterdorf Irschen. Hier gibt es Cremen, Blumenbäder, Kräuterkissen, Küchenkräuter, Tee und natürlich diverse Geschenkspakete. Neugierig geworden? Dann: Kräuterdorf Onlineshop

15. Wein aus Kärnten

Wein in Kärnten

Wein aus Kärnten

Hätten Sie gewusst, dass der Weinanbau in Kärnten schon seit 1200 Jahren Tradition hat? Seit den 1970er Jahren erlebt Wein aus Kärnten eine Renaissance. Zu den Hauptsorten zählen Chardonnay, Weißburgunder, Riesling, Sauvignon Blanc, Traminer, Grauburgunder, Blauer Burgunder und Blauer Zweigelt. Egal ob zum Festmahl oder zum Verschenken.
Mehr Informationen zum Thema Wein in Kärnten

Wein aus Kärnten zum Bestellen:

16. Fundgruben für Geschenke

Veldener Advent

Kärntens Christkindl- und Adventmärkte versprühen nicht nur einen vorweihnachtlichen Zauber. Hier gibt es auch unzählige Möglichkeiten, Geschenke für die Lieben zu finden, vor allem Kunsthandwerk in allen nur erdenklichen Facetten. Einen Überblick über Kärntens Adventmärkte gibt es hier.

...zum Weiterlesen

Das Wetter heute, 13. Juli 2020