Urlaubshotline
Logo

Millstätter See

Sanft schwingende Berggipfel und angenehme Seetemperaturen bis in den Herbst hinein bieten optimale Bedingungen für einen genussvollen Aktiv-Urlaub zwischen See- und Bergberührungen® rund um den Millstätter See.

Eingebettet in die Gebirgswelt des UNESCO Biosphärenpark Kärntner Nockberge, der Millstätter Alpe, dem Sportberg Goldeck und den Weltenberg Mirnock ist der Millstätter See ein Paradies für Naturliebhaber. 

Zu zweit oder mit der Familie: Die Herbstzeit am Millstätter See ist ein Fest für Genießer, das mit südlicher Lebensfreude und mediterraner Leichtigkeit seine Aufwartung macht. Während die einen zu einer Buchtenwanderung an das naturbelassene Südufer oder einer Tour auf einem der drei Slow Trails aufbrechen, umrunden andere den See am 28 km langen Millstätter See Radweg oder genießen den Tag bei Seenwellness im 1. Kärnten Badehaus. 

Gemeinsam wandern: Am "Weg der Liebe. Sentiero dell'Amore." begleiten rubinrote Edelsteine Verliebte bis zum Granattor. Weiter wandern lässt es sich am “Via Paradiso”. Der Etappenwanderweg führt in vier Tagen einmal um den See - an unvergessliche Orte und aussichtsreiche Plätze. Wer zu zweit unterwegs ist übernachtet in einem “Biwak unter den Sternen”.  

Kulinarische Tafeln: Bis Anfang November werden die Logenplätze rund um den Millstätter See zur Bühne für “gesellige Tafelrunden". Meisterköche zaubern Genussvolles aus ausgewählten regionalen Produkten - die vorzugsweise von Produzenten aus den “Slow Food Villages” bezogen werden. Als Zwischengang wird Unterhaltsames serviert!

Herbsturlaub am Millstätter See

Angebote

Sehenswertes rund um den Millstätter See

aktivieren deaktivieren
Archiv_MTG__c_Gert_Perauer
Via Paradiso Millstatter See

Via Paradiso. Die Magie des Wanderns am Millstätter See.

Via Paradiso. Die Magie des Wanderns am Millstätter See.

c gert perauer
MTG Slowtrail Mirnock

Slow Trails am Millstätter See

Slow Trails am Millstätter See

Noch nichts Passendes gefunden ...

... hier finden Sie weitere Urlaubsangebote in den Kärntner Urlaubsregionen