Arnoldstein

Am Schnittpunkt dreier Länder und Kulturen

Im Süden von Kärnten, am Schnittpunkt von Österreich, Italien und Slowenien, liegt Arnoldstein. Das Dreiländereck ist der Hausberg der Gemeinde und markiert den Grenzpunkt zwischen den Ländern.

Im Sommer tummeln sich hier die Wanderer, im Winter treffen sich Skifahrer und Tourengeher. Durch das Gemeindegebiet verläuft der Alpe Adria Radweg. Er führt von der Mozartstadt Salzburg innerhalb einer Woche mitten durch den Nationalpark Hohe Tauern über Kärnten bis nach Grado an der Oberen Adria.  

Wer sich für Kultur interessiert, sollte der Klosterruine Arnoldstein, die seit 1992 liebevoll revitalisiert wird, einen Besuch abstatten. Sie ist Rahmen für Veranstaltungen, Ausstellungen und kleine Konzerte.

Alle Unterkünfte in Arnoldstein!

Kontakt

Tourismusinformation Arnoldstein
Gemeindeplatz 4
9601 Arnoldstein
Tel.: +43 4255 2260 14
Fax: +43 4255 2260 33
arnoldstein.tourist@ktn.gde.at  
Urlaub in Arnoldstein