Bad Bleiberg

Kurort mit Bergbautradition am Fuße des Dobratsch

In einem Hochtal, direkt am Fuße des Dobratsch, liegt Bad Bleiberg.

Die Marktgemeinde mit langer Bergbau- und Thermalbad-Tradition hat sich in den letzten Jahren mit dem stetigen Ausbau des Kurzentrums zu einem beliebten Kurort entwickelt. Anerkannt sind auch Spezialtherapien in zwei Heilklimastollen, die Linderung bei chronischen Atemwegserkrankungen, Allergien und Stressbelastung bringen.

Ein Teil der ehemaligen Stollen wird heute als Schaubergwerk genutzt. Hier befindet sich einerseits die mystische Wunderwelt „Terra Mystica“ mit Multimedia-Shows und andererseits die „Terra Montana“, die die Arbeitswelt der ehemaligen Bergleute zeigt. In der „Terra Mystica“ gibt es mit 68 Metern Länge die längste Bergmannsrutsche Europas.

Der Naturpark Dobratsch ist im Sommer ein einzigartiges Ausflugs- und Wanderziel und bietet in den Wintermonaten vom Schneeschuhwandern über Schlittenfahren bis hin zu diversen Naturworkshops ein breitgefächertes Angebot. Traumhafte Ausblicke inklusive!

Alle Unterkünfte in Bad Bleiberg!

Kontakt

Tourismusinformation Bad Bleiberg
Bleiberg-Nötsch 149
9530 Bad Bleiberg
Tel.: +43 4244 31306
Fax: +43 4244 31306
bleiberg.tourismus@aon.at  
Urlaub in Bad Bleiberg