Ebenthal

Kleine Naturjuwele mit großem Reiz

Wer auf wilden Trubel verzichten und die Ruhe und Schönheit der Natur genießen will, wird in Ebenthal, südöstlich von Klagenfurt, einige lauschige Plätzchen finden.

In Ebenthal mündet der einzige Ausfluss des Wörthersees, die Sattnitz, in die Glan. Am südlichen Ufer befindet sich das verträumte Kalmusbad, das von Mai bis Oktober mit Badefreuden lockt und einen unverwechselbaren Charme versprüht. Der Name des Bades leitet sich übrigens von der Sumpfpflanze Kalmus ab, die Heilkräfte haben soll.

Ein weiterer besonderer Ort ist das Höflein-Moor auf dem Sattnitz-Höhenrücken, das seit 1965 unter Naturschutz steht. Es ist der Rest eines Sees aus der Eiszeit. In den Auwäldern sind sogar Biber wieder heimisch geworden.

Die Ebenthaler Wasserfälle sind ein Naturjuwel, das das ganze Jahr über bestaunt werden kann. Das imposante Wasser und der umliegende Wald gelten als Kraftort mit schönen Wandermöglichkeiten.

Alle Unterkünfte in Ebenthal!

Kontakt

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten
Miegerer Straße 30
9065 in Ebenthal
Tel.: +43 463 31315 
Fax: +43 463 31315 17
ebenthal@ktn.gde.at 
www.ebenthal-kaernten.gv.at 

Links

Ebenthal bei Klagenfurt - Visit Klagenfurt