Großkirchheim

Naturgenuss in einem der größten Naturschutzgebiete

Großkirchheim liegt auf über 1000 Metern Seehöhe mitten im Nationalpark Hohe Tauern und ist vom Zauber der Berge geprägt.

Weite Teile der drei Täler Zirnitz-, Graden- und Gartltal sind unter Naturschutz gestellt. Die unberührten Landschaften mit Naturschätzen der besonderen Art bieten herrliche Wanderwege, abwechslungsreiche Ausflugsziele entlang tosender Wasserfälle und duftende Zirbenwälder.

Der Gartlwasserfall ist ein Kraft- und Energieort für Körper und Seele. Das spezielle Klima verbessert bewiesen das Wohlbefinden bei Stress und Burnout und füllt die Energiereserven wieder auf. Unter dem Wasserfall befindet sich das begehbare „Urschreibecken“.

Wintersportlern werden in der Region Nationalpark Hohe Tauern mit dem Glocknerdorf Heiligenblut schier grenzenlose Möglichkeiten geboten. Von Skifahren auf einem der Dreitausender über Skitouren auf unberührten Tiefschneehängen bis hin zum Eisklettern auf einem der zahlreichen gefrorenen Wasserfälle.

Alle Unterkünfte in Großkirchheim!

Kontakt

Tourismusinformation Großkirchheim
Döllach 47
9843 Großkirchheim
Tel.: +43 4825 521 21
Fax: +43 4825 522
grosskirchheim@ktn.gde.at 
www.grosskirchheim.at