Maria Wörth/Reifnitz

Am Südufer des Wörthersees befinden sich die beliebten Urlaubs- und Ausflugsorte Maria Wörth und Reifnitz. Die Gemeinde ist nicht nur bekannt für seine qualitativ hochwertigen Gesundheitsbetriebe sondern vor allem durch die Wallfahrtskirche auf der felsigen Halbinsel.

Neben den kirchlichen Hauptfesten Weihnachten und Ostern ist der jährliche Kirchtag am 15. August (Maria Himmelfahrt) ein Höhepunkt im Kirchenjahr. Die Marienprozession mit Schiffen am Wörthersee findet hier ihren krönenden Abschluss.

Rund um Maria Wörth gibt es zahlreiche attraktive Wanderrouten unterschiedlichster Schwierigkeitsstufen, meist mit traumhaftem Panoramablick auf den Wörthersee. Zwei besonders beliebte Wanderwege sind der Wörthersee-Rundwanderweg und der Kärntner Marienpilgerweg, der u.a. zur Wallfahrtskirche St. Anna führt.

Golfer kommen in Maria Wörth ebenfalls auf ihre Kosten: In Dellach liegt der älteste Golfclub Kärntens, der während des Spiels herrliche Ausblicke auf den Wörthersee offenbart.

Über die Grenzen hinaus bekannt ist Reifnitz fürs GTI-Treffen, das seit 1982 Fans des deutschen Kultwagens an den Wörthersee lockt.

Alle Unterkünfte in Maria Wörth/Reifnitz!

Kontakt

Gemeinde Maria Wörth
Wörthersee Süduferstraße 115
9081 Reifnitz
Tel.: +43 4273 2050 
Fax: +43 4273 2050 42
maria-woerth@ktn.gde.at 
www.maria-woerth.at