Preitenegg

Heimat eines Oscar-Preisträgers

Auf über 1000 Metern Seehöhe, an den Hängen der Packalpe und Koralpe gelegen, bietet die Gemeinde Preitenegg vor allem Wanderern und Mountainbikern perfekte Bedingungen.

Der am Gemeindegebiet liegende Hebalmsee, ursprünglich Beschneiungsteich, lädt zum Relaxen und Sonnenbaden ein.

Im Winter findet man attraktive Langlaufmöglichkeiten.

Preitenegg ist über die Landesgrenzen hinaus vor allem deshalb bekannt, weil sich in Oberpreitenegg der Berghof von Familie Schell befindet. Oscar-Preisträger Maximilian Schell hat hier einen Teil seiner Kindheit verbracht. Im Jahr 2005 erhielt er die Ehrenbürgerschaft, 2014 wurde er auf dem Ortsfriedhof zur letzten Ruhe gebettet.

Alle Unterkünfte in Preitenegg!

Kontakt

Gemeinde Preitenegg
Preitenegg 5
9451 Preitenegg
Tel.: +43 4354 2311 0
Fax: +43 4354 2311 22
preitenegg@ktn.gde.at
www.preitenegg.net