Reißeck, Kolbnitz, Penk

Großartige Landschaft inmitten der Dreitausender

Mitten in der traumhaften Bergkulisse des Nationalparks Hohe Tauern liegt die Gemeinde Reißeck. Urlauber und Besucher können hier allerhand erleben – von Wandern durch eine Natur- und Berglandschaft wie aus dem Bilderbuch über entspanntes oder sportliches Radfahren bis hin zu Wildwasserfahrten auf der Möll.

Wanderer und Bergliebhaber sollten sich eine Fahrt mit der Kreuzeckbahn nicht entgehen lassen. Diese bringt die Besucher zum Wasserspeicher Roßwiese, zur Bergstation in rund 1200 Metern Seehöhe. Von hier aus gibt es unzählige Möglichkeiten, die Bergwelt zu erkunden.

Auch im Winter verspricht Reißeck einen naturnahen Aufenthalt in der Nationalpark-Region Hohe Tauern. Die Gemeinde ist ein guter Ausgangspunkt für Skitouren, fürs Skifahren, zum Rodeln oder Schneeschuhwandern in Kärntens höchsten Skigebieten - Mölltaler Gletscher und Ankogel.

Alle Unterkünfte in Reißeck, Kolbnitz, Penk!

Kontakt

Info- & Buchungscenter Obervellach-Reisseck
Obervellach 58
A-9821 Obervellach
Tel.: +43 4824 2700-30
Fax: +43 4824 2700-3
info@obervellach.at
www.obervellach-reisseck.at 

Gemeinde

Gemeinde Reißeck
Unterkolbnitz 50
9815 Kolbnitz
Tel.: +43 4783 2050
Fax: +43 4783 2160
reisseck@ktn.gde.at 
www.reisseck.at