Treffen am Ossiacher See

Berge, Seen und ein Steinbruch als Kulturschauplatz

Die Natur hat es mit der Gemeinde Treffen am Ossiacher See gut gemeint.

Die zwei Wanderberge Gerlitzen und Verditz befinden sich in unmittelbarer Nähe und mit dem Ossiacher See gibt es ausreichend Möglichkeiten zum Baden und für Wassersport.

Im Winter tummeln sich auf der Gerlitzen Skifahrer und Snowboarder, am Verditz Naturliebhaber mit ihren Schneeschuhen.

Die drei leicht erreichbaren Finsterbach-Wasserfälle in Sattendorf gelten als Geheimtipp. Sie sind ein wahrer Kraftort und bieten magische Momente in der Natur.

Ebenfalls einen Besuch wert ist der Mamorsteinbruch Krastal. Die einmalige Naturkulisse wird im Sommer regelmäßig für Theateraufführungen genutzt. Außerdem ist das Krastal Austragungsort für Bildhauersymposien und eine der größten Freiluftgalerien für Steinskulpturen in ganz Europa.

Weitere Ausflugstipps in der Gemeinde sind das Puppenmuseum von Elli Riehl in Winklern, das Pilzmuseum in Treffen und das Berg- und Almmuseum auf der Pöllinger Hütte.

Alle Unterkünfte in Treffen am Ossiacher See!

Kontakt

Tourismusinformation Treffen am Ossiacher See
Ossiacher See Straße 7
9520 Sattendorf
Tel.: +43 4248 2336 0
Fax: +43 4248 2336 5
treffen@ossiachersee.info 
Urlaub in Treffen