Wolfsberg

Die Stadtgemeinde Wolfsberg verfügt über eine historische Altstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie Markuskirche oder Schloss Wolfsberg.

Die Naturparadiese Koralpe, Klippitztörl und Saualpe bieten Sommer wie Winter abwechslungsreiche Freizeitangebote und jede Menge Platz für Erholung. Vor allem die Saualpe gilt als beliebtes Wanderparadies für Familien. Koralpe und Klippitztörl ziehen Skifahrer an, die kleine, aber feine Wintersportorte bevorzugen.

Das prächtige Schloss Wolfsberg im neugotischen Tudorstil wacht hoch über der Stadt. Die Prunkräume stehen für Veranstaltungen und Hochzeiten offen. (Besichtigungen sind nur während VA/Ausstellungen möglich bzw. befindet sich ein Café Restaurant im Schloss. Alle anderen Räume sind privat und nicht zu besichtigen.) Der Blick von der Schlossterrasse ist atemberaubend.  

Im Haus der Region findet man die Schätze des Lavanttales unter einem Dach, quasi ein „Schaufenster“ für Imker, Winzer, Bauern, Brauchtumsgruppen uvm.

Interessante Informationen über die Einzigartigkeit des Lavanttales zeigt das Museum im Lavanthaus.
Das Museum im Lavanthaus, nahe der Altstadt von Wolfsberg gelegen, zeigt das Lavanttal in seiner Vielfalt: 15 Themen – von Fossilien und Mineralien bis hin zur Stadtgeschichte, Volkskunde und Literatur – laden zu überraschenden Entdeckungen ein. Da finden sich Zähne von Haifisch und Hundebär ebenso wie römische Pfeilspitzen, Filmpreise von Maximilian Schell oder die Schreibmaschine der österreichischen Schriftstellerin Christine Lavant. Multimediale Stationen vermitteln zusätzliche Infos.

Alle Unterkünfte in Wolfsberg!

Kontakt

Tourismusbüro Wolfsberg
Minoritenplatz 1
9400 Wolfsberg
Tel.: +43 4352 3340
Fax: +43 4352 537 277
tourismusbuero@wolfsberg.at
www.wolfsberg.at

 

 

aktivieren deaktivieren
Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung