Logo

Region Klopeiner See – Südkärnten – Lavanttal

Mildes Klima, südliches Flair, die wärmsten Badeseen Europas mit Trinkwasserqualität und eine malerische Natur, die zu spannenden Aktivprogrammen einlädt.

Klopeiner See – Südkärnten

Sieben Seen mit Trinkwasserqualität laden zum Sommerspaß rund um Stand Up Paddeln, Tauchen, Tretbootfahren, Schwimmen, Springen, Rutschen und Workouts direkt am See. Auch Wanderer kommen in der Region Klopeiner See-Südkärnten auf ihre Kosten: das Wanderwegenetz umfasst rund 1200 Kilometer zwischen 440 bis 2139 Meter Seehöhe - im Norden von der Saualpe, im Süden von den majestätischen Karawanken begrenzt. Tipp: Seit 2015 ist das Gebiet rund um die Südkärntner Karawanken als Uneseco Global Geopark ratifiziert, dessen Team jede Menge spannende geführte Touren zur Auswahl hat.

Biker haben die Qual der Wahl: Von der 2- über die 4- bis hin zur 6-Seen Runde, dem Bleiburger Kunstradweg, dem Völkermarkter Kulturradweg, Etappen der großen Kärnten Seenschleife, dem Drauradweg oder der E-Biketour zum Sonnenort Diex und den imposanten Wehrkirchen der wildromantischen Saualpe – ist hier für jeden Geschmack und jeden Wadenumfang etwas dabei. Der legendäre MTB ZONE Bikepark Petzen bietet Trails von leicht bis schwer. Herzstück ist der mehrfach ausgezeichnete Flow Country Trail, der sich fast 12 Kilometer die Petzen hinunterschlängelt.
 Klopeiner See – Südkärnten entdecken

Lavanttal

Eingebettet zwischen Koralm und Saualpe zählt der Erlebnisraum Lavanttal zu den reizvollsten Tälern des südösterreichischen Raumes. Mehr als 1000 Kilometer markierte, familienfreundliche Wege bis 2100 Meter Seehöhe sorgen für unvergessliche Wandererlebnisse bei Groß und Klein. Tipp: Auf der Saualpe mit ihren sanften Bergkuppen und ihren atemberaubenden Panoramablicken liegt einem Kärnten wirklich zu Füßen. Radfahrer haben die Wahl zwischen Genussradfahren am Lavant- und Drauradweg und 450 Kilometer markierten Mountainbiketouren. 

Im Lavanttal hat der Obstanbau eine lange Tradition: Apfelmost und Apfelsaft sowie Edelbrände verfügen über eine hervorragende Qualität. Mit den „Tagen der offenen Genusstür“ lädt die Region zum Entdecken der kulinarischen Genüsse. Es kann gustiert, verkostet und in Workshops gelernt werden. Mehr zu Slow Food Travel im Lavanttal.
 Lavanttal entdecken

Alle Unterkünfte in der Region Klopeiner See – Südkärnten – Lavanttal

Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
Schulstraße 10
9122 St. Kanzian am Klopeiner See

+43 4239 2222
info@suedkaernten.at  
www.suedkaernten.at  

RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
Minoritenplatz 1
9400 Wolfsberg
Tel.: +43 4352 2878
info@region-lavanttal.at
www.region-lavanttal.at