Das Metnitzer Totentanzmuseum

Das kleine Museum von Metnitz, einem idyllischen Markt nahe der Burgenstadt Friesach, birgt einen außergewöhnlichen Schatz.

Der Metnitzer Totentanz

Diese Kurzbezeichnung benennt zwei großartige kulturelle Leistungen in Metnitz. Den FRESKENZYKLUS mit Spruchband auf dem Karner und ein VOLKSSCHAUSPIEL, aufgeführt vor dem Karner von LaienschauspielerInnen und Chören aus Metnitz. 

Beide Darstellungsformen gehen auf das Mittelalter zurück und behandeln dasselbe Thema: Die Gleichheit aller Menschen vor dem Tod, der weder Standes- noch Altersunterschiede kennt. Nur zu oft unerwartet und unerbittlich tritt er vor den einzelnen und holt ihn gleichsam "zum Tanz."

 

Zum Metnitzer Totentanz

Kontakt

Metnitzer Totentanzmuseum
Marktplatz 7
9363 Metnitz
Tel: +43 4267 251 oder +43 664 8751797
totentanz@metnitz.at 
www.metnitz.at 

Öffnungszeiten

Museum geöffnet:
1. Mai bis 26. Oktober 10-12 und 14-17 Uhr oder nach Vereinbarung.

Metnitzer Totentanz:
Aufführungstermine des Volksschauspiels:
Freitag 27. Juli 2018
Samstag 28. Juli 2018
Freitag 03. August 2018
Samstag 04. August 2018

Video von Ernst Bauer zum Metnitzer Totentanzmuseum

aktivieren deaktivieren
Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung