Botanischer Garten und Kärntner Botanikzentrum

Das Kärntner Botanikzentrum, bestehend aus Botanischem Garten, Kärntner Landesherbar und einer Fachbibliothek, liegt am Fuße des Kreuzbergls im historischen Steinbruch der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee.

BesucherInnen durchwandern im Botanischen Garten die faszinierende Pflanzenwelt Kärntens, ergänzt durch Besonderheiten aus aller Welt.

Schwerpunkte des Gartens sind die Erhaltung seltener oder bedrohter Arten, Forschung, Beratung, Bildung und Erholung. Zusätzlich wird jährlich ein „Index Seminum“ für den internationalen Austausch von Jungpflanzen und Samen herausgegeben.

Zu den Highlights des Gartens zählen neben der beeindruckenden Felskulisse mit dem Alpinum eine Wasserlandschaft mit Wasserfall, Bach und Teich, das Sukkulentenquartier sowie der Bauerngarten mit zum Teil in Blindenschrift ausgeführten Beschriftungstexten.

Kontakt

Kärntner Botanikzentrum
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Prof.-Dr.-Kahler-Platz 1 
Tel. +43 50 536-30532
kbz@landesmuseum.ktn.gv.at

Mehr Infos zum Kärntner Botanikzentrum

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet
Mai bis September: täglich 10–18 Uhr, Oktober bis April: Mo bis Do 10–16 Uhr; feiertags und bei Schneedecke geschlossen.