Museum Liaunig

Das auffällige Gebäude steht unter Denkmalschutz und wurde mit dem österreichischen Museumspreis ausgezeichnet.

Museum Liaunig

Museum Liaunig

Im Inneren beherbergt es eine der größten Sammlungen österreichischer Kunst ab 1945 ergänzt durch vorangehende Vertreter der klassischen Moderne sowie exemplarische Werke internationaler Künstler. Zudem gibt es interessante, wechselnde Sonderausstellungen.

Ausstellungen 2020

Hauptausstellung
„o. T.“

Sonderausstellung
„Alte Freunde: Martha Jungwirth“ im dreieckigen Sonderausstellungsraum

Sammlungspräsentationen

  • „Das Gold der Akan“
  • „Portraitminiaturen“
  • 
„Europäisches Silber“

Skulpturendepot & Skulpturenpark     

Sabine Weyrer
Museum Liaunig in Neuhaus

Emira Husidic; © Kärnten Werbung
Liaunig Museum in Neuhaus Südkärnten Klopeiner See

Sabine Weyrer
Museum Liaunig in Neuhaus

Konzertreihe sonusiade im Museum Liaunig geht in die vierte Runde

Aufgrund der gesetzlichen Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus können die am 24. Mai und 28. Juni geplanten sonusiade-Konzerte leider nicht stattfinden. Beide Konzerte werden in das Jahr 2021 verschoben, bereits gekaufte Karten werden rückerstattet.

In der derzeitigen Situation lässt sich leider noch nicht abschätzen, ob die sonusiade-Matineen mit dem Haydn-Quartett am 16. August und dem Altenberg Trio Wien am 27. September von Einschränkungen, Verschiebungen oder Absagen betroffen sein werden.  

Alle Infos zur aktuellen Lage finden Sie hier


Kontakt

Museum Liaunig
HL Museumverwaltung GmbH
9155 Neuhaus 41
Tel: +43 4356 211 15
office@museumliaunig.at
www.museumliaunig.at/

Öffnungszeiten

20. Mai bis 31. Oktober 2020
Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr

aktivieren deaktivieren