Familienurlaub in den Bergen - Glücksmomente mit Aussicht

Kärnten und seine Berge bieten Wander- und Bike-Erlebnisse der ganz besonderen Art. Auf zum Familienurlaub im südlichen Österreich!

@ Kärnten Werbung
Während dem Wandern bei einer kurzen Pause den tollen Ausblick genießen

@ Kärnten Werbung
Kärnten bietet für jeden Wanderer unterschiedlichste Wandererlebnisse an

Kärnten hat immer Saison - vor allem wenn ein Urlaub mit der Familie geplant ist. Sanfte Hügel wechseln sich ab mit beeindruckenden felsigen Berggipfeln, kein Wunder, dass die bevorzugte Fortbewegungsart in diesem Ambiente das Wandern ist. Hier locken unzählige Kilometer markierte Wanderwege in verschiedenen Höhenlagen. Aktive Familien dürfen sich dürfen sich im Urlaub auf eine einzigartige Naturkulisse, frische Bergluft, gemütliche Hütten und Almen mit friedlich wiederkäuenden Kühen freuen.

Das Wandererlebnis kann natürlich "dosiert" werden - je nach Lust, Kondition und Alter der Kinder wählt man sanfte Aufstiege, Almenwege, Höhenwanderwege oder auch mal die eine oder andere anspruchsvollere Bergtour. Besonders einfach wird es, wenn man für einen Teil der Strecke auf die Bergbahn umsteigt und sich bequem nach oben bringen lässt. Schon beim gemächlichen Schweben über die Almwiesen, Seenfjorde und Fichtenwälder lässt es sich wunderbar einstimmen auf eine kleine Wanderung ohne große Anstrengungen. Familienurlaub in den Bergen bietet so viele Möglichkeiten!

Die schönsten Höhenwege in den Bergen - ideal für Ihren Familienurlaub

@ Kärnten Werbung
Wandern in den Bergen mit toller Aussicht auf den See

@ Kärnten Werbung
Eine unvergessliche Zeit in Kärnten während einer Wanderung in den Bergen

Zu den beliebtesten Höhenwanderwegen gehört sicherlich der Millstätter See Höhensteig. Mitten in den sanft-hügeligen Nockbergen lassen sich Plätze mit Geschichten und Granatsteine entdecken und wer Glück hat, hört die Murmeltiere pfeifen.

Grenzerlebnisse im wahrsten Sinn des Wortes erwarten einen auf dem Karnischen Höhenweg. Der Blick wechselt zwischen Italien und Österreich, während man von Sillian in Osttirol bis nach Arnoldstein in Kärnten wandert. Aber auch in den Gailtaler Alpen, im Lesach- oder Gitschtal eröffnen sich zahllose Wanderwege für gemütliche Familientouren.

Wichtig im Familienurlaub: Die Länge der Strecken sollte an die jüngsten Familienmitglieder angepasst werden. Bei Höhenwegwanderungen in den Bergen ist das möglich: Man wählt aus, welche Strecke man zurücklegen will. Und sollte es mehr als eine Tagesetappe sein, so bieten sich Berghütten für die Übernachtung an - ein unvergessliches Abenteuer für Kinder!
Übrigens: Nicht immer muss es in die Höhe gehen! Die vielen Seen Kärntens laden auch zu spannenden Spaziergängen und Umrundungen ein - dabei hat man die Berge nicht zu Füßen, sondern vor Augen, eine ebenso reizvolle Variante!

Themenwandern als Highlight im Familienurlaub: Lernerlebnisse in den Bergen

Beim Familienurlaub in Kärnten lernt man die Berge und die Tierwelt besser kennen

Kinder wollen beschäftigt sein. Nur die Natur zu bewundern und wie ihre Eltern die Ruhe zu genießen, ist ihnen zu wenig. Sie wollen Abwechslung und ihren Wissensdurst stillen. Die Lösung lautet: Themenwanderungen.

In ganz Kärnten laden Themenwanderwege dazu ein, die Kärntner Tier- und Pflanzenwelt, die Geschichte oder die Geologie des Landes näher kennen zu lernen.

Im Lesachtal etwa lassen sich am Mühlenweg in Maria Luggau alte, aber noch funktionstüchtige Holzmühlen besichtigen - Überbleibsel aus einer Zeit, als hier 200 Mühlen das Getreide zu Mehl mahlten.

Höhepunkte für jeden Familienurlaub sind die Geo-Trails. Darunter versteht man geologisch angelegte Bergtouren, die an zu Stein gewordenen Tieren und Pflanzen vorbeiführen, auf Panoramatafeln wird allerlei Wissenswertes dazu erklärt. Die bekanntesten Geo-Trails in den Bergen Kärntens sind der Wolayersee, Plöcken, Zollnersee, Nassfeld und die Garnitzenklamm.

Und noch ein Tipp für Ihren Urlaub: Die Kärnten Card ist die universelle Eintrittskarte für Erlebnis, Spaß und viele Vorteile. Mit ihr stehen Ihnen über 100 Ausflugsziele in Kärnten kostenfrei offen und über 60 Bonuspartner gewähren Ermäßigungen.

Wandern mit Kindern

Tipps von Franz Christoph Weinberger, basierend auf den Erfahrungen mit seinen Kindern Siri (5) und Luis (1).

 
 

Unterkunft buchen

Alle Unterkünfte in Kärnten - mit BestPreis-Garantie!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung