Urlaub auf dem Bauernhof in Österreich

Den Urlaub mit Ihren Kindern auf dem Bauernhof zu verbringen, ist ein einmaliges Erlebnis, bei dem es jede Menge zu entdecken gibt. Wie kümmert man sich um ein Pferd? Wo wächst das Gemüse und wie verwandelt sich Milch in Käse? Es gibt viele grundlegende Dinge, die Ihre Kinder während eines Urlaubs auf dem Bauernhof lernen können. Der Natur nahe zu sein, ohne Handy und ohne Fernseher – das ist heutzutage etwas ganz Besonderes. Urlaub auf dem Bauernhof in Österreich bedeutet absolute Entschleunigung, die Umgebung mit allen Sinnen begreifen und sich die Zeit nehmen, etwas mit seinen Liebsten zu erleben.

Das bäuerliche Leben ist anders, als wir es gewohnt sind. Weit weg von der Hektik einer Stadt geht es frühmorgens nicht in die U-Bahn, sondern in den Stall zum Ausmisten und Füttern der Tiere. Danach gibt es statt eines Coffee to go ein herzhaftes Frühstück mit frischer Milch und selbst gemachter Marmelade. Sie tauchen in eine Welt ein, in der Ruhe und Herzlichkeit an erster Stelle stehen. Wer ein authentisches Urlaubserlebnis voller wunderbarer Naturabenteuer sucht, liegt mit einem Urlaub am Bauernhof in Österreich genau richtig.

Inhaltsverzeichnis


Arten von Erlebnisbauernhöfen in Österreich

Haben Sie gewusst, dass es verschiedene Arten von Bauernhöfen gibt, auf denen Sie Ihren Urlaub verbringen können? Viele Bauernhöfe sind sogenannte „Erlebnisbauernhöfe“, die sich auf etwas Besonderes spezialisiert haben:

  • BIOBAUERNHOF Ein Biobauernhof ist perfekt für alle, die bio leben und lieben. Die Bauern wissen genau, wo was hineingehört und welche Regeln zu befolgen sind, damit ihre Ware ein Biozertifikat bekommt. Wenn Sie sich für biologische Landwirtschaft interessieren, können Sie hier einiges lernen – und ganz nebenbei genießen Sie frische Bioprodukte aus dem Hofladen. Bio ist nicht nur die Art und Weise, einen Hof zu betreiben, sondern eine umfassende Lebensweise.
  • KINDERBAUERNHOF Die Ferien auf einem Kinderbauernhof zu verbringen, hat einige Vorteile. Neben kindgerechten Aktivitäten werden hier Gitterbetten, Hochstühle, Wippen, Babyfone, Kinderbesteck etc. bereitgestellt. So müssen Sie weniger einpacken und haben mehr Zeit, Ihren Urlaub auf dem Bauernhof in Österreich zu genießen. Zeigen Sie Ihren Kleinen die Welt auf einem Kinderbauernhof, binden Sie sie in den bäuerlichen Alltag mit ein und sehen Sie, wie die Kids dabei regelrecht aufblühen.
  • REITERBAUERNHOF Der Traum eines jeden Pferdefans ist es, seinen Urlaub auf einem Reiterbauernhof zu verbringen. Hier dreht sich natürlich alles ums Pferd: Reitunterricht auf der Sandbahn, geführte Ausritte, ausgedehnte Trekkingtouren, Sprungtraining und Pferdepflege stehen hier auf dem Tagesprogramm. Oft hat man sogar die Möglichkeit, Kutschen- oder Pferdeschlittenfahrten zu unternehmen.
  • VITALBAUERNHOF Eine etwas weniger bekannte Art von Bauernhof ist der Vitalbauernhof. Auf ihm geht es um die Wiederherstellung der Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele, die im Alltagsstress oft auf der Strecke bleibt. Gesundheit, Fitness und Ausgeglichenheit stehen bei einem Urlaub auf dem Vitalbauernhof im Mittelpunkt. Meist findet man auf so einem Bauernhof Profis für Massage, Heilkräuter, Kneippen und Ernährung. Egal ob mit Kindern oder ohne – ein Urlaub auf dem Bauernhof tut einfach gut, um zu entschleunigen, Ruhe zu finden und sich auf das eigene Wohlbefinden zu konzentrieren.
  • BARRIEREFREIER BAUERNHOF Ein barrierefreier Bauernhof bietet unbeschwerte und buchstäblich grenzenlose Erholung für diejenigen, die einen Urlaub am Bauernhof am meisten benötigen. Großzügige Zimmer und Aufenthaltsräume, eine rollstuhlgerechte Ausstattung, zusätzlicher Service und medizinische Betreuung vor Ort machen diesen Urlaub am Bauernhof zu einem unkomplizierten Vergnügen. Auf einem barrierefreien Bauernhof können sich alle frei bewegen und das tun, worauf sie gerade Lust haben.
  • ALMHÜTTE Den Urlaub auf einer einsamen Almhütte zu verbringen, ist Balsam für die Seele. Egal ob schlicht eingerichtet oder mit komfortabler Ausstattung, es gibt keinen besseren Ort, um zur Ruhe zu kommen. Mitten im Grünen, ganz ungestört, können Sie einfach mal abschalten und die Seele baumeln lassen. Das Einzige, was Sie auf Ihrer Almhütte hören, sind das Summen der Bienen und das Bimmeln der Kuhglocken aus der Ferne.

Natürlich kann ein Erlebnisbauernhof auch aus einer Mischung von verschiedenen Spezialisierungen bestehen. Jeder Hof hat seine eigene „Persönlichkeit“, die ihn einzigartig und interessant macht. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Urlaub auf dem Bauernhof in Österreich bedeutet herzliche Gastfreundschaft, köstliches Essen aus teils eigener Produktion, Gemütlichkeit und Naturnähe. Lernen Sie das Brauchtum und die Traditionen des bäuerlichen Lebens kennen, genießen Sie die ländliche Idylle und schalten Sie einfach mal ab.

Unterkunft buchen

Alle Unterkünfte in Kärnten - mit BestPreis-Garantie!