Eine Hütte zu mieten ist in Österreich nahezu überall möglich – und in Kärnten ganz besonders zu empfehlen. Im sonnigen Süden Österreichs finden sich unzählige Alm- und Berghütten, Chalets, Skihütten, Selbstversorgerhütten und Ferienhäuser, die zu jeder Jahreszeit ein wunderbar friedliches Refugium darstellen. Nicht selten sind sie an den schönsten Plätzen des Landes angesiedelt: auf einer sonnigen Waldlichtung, in Alleinlage am Berg, im geselligen und dennoch seelenruhigen Almdorf, mitten im belebten Ski- und Wandergebiet oder am Ufer eines Sees. Die wundervolle Berge-Seen-Landschaft Kärntens bildet eine wahrlich malerische Kulisse für Hüttenurlaub und eröffnet zugleich alle Möglichkeiten. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – eine Hütte zu mieten ist in Österreichs südlichstem Bundesland immer ein Genuss. Die folgenden Vorschläge dienen als kleine Urlaubs-Inspiration …