Kulinarik Kärnten - Frühstück am See
Edward Gröger; © Kärnten Werbung

Richtig gut essen in Kärnten: von der Hausmannskost bis zur Haubenküche

In Österreichs südlichstem Bundesland genießt man gerne. Das spiegelt sich in der Kultur, den Traditionen, Bräuchen und natürlich auch in der Kulinarik wider. Die sogenannte Alpen-Adria-Küche ist geprägt von italienischen und slowenischen Einflüssen, die die typisch österreichischen Gerichte auf besondere Weise bereichern. 

Käsnudel
Franz Gerdl; © Kärnten Werbung
Kärntner Kasnudeln

Kärntner Kasnudeln

Kärntner Kasnudeln: ein Klassiker aus dem Süden Österreichs. Alles, was Sie über die beliebte Spezialität wissen müssen Kärnten ohne Kasnudeln wäre wie Italien ohne Spaghetti. Diese schmackhafte Spezialität ist untrennbar mit Österreichs südlichstem Bundesland verbunden.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung