Kärntner Seenbiken - NEU

Rund um die bekanntesten Kärntner Seen

ab 579,- pro Person im DZ

jetzt anfragen! provisionsfrei
Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.
In Kürze erhalten Sie entsprechende Angebote von unserem Partner.

Mit dem „Seenbiken“ hat Kärnten beim Genussradeln ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Die Runde um die bekanntesten Kärntner Seen ist prädestiniert für E-Biker, lässt sich aber auf Grund der nicht allzu schweren Topographie auch ohne Unterstützung des Motors gut bewältigen.

Tourenbeschreibung

1.Tag Anreise
Individuelle Anreise nach Villach und Check-in.

2.Tag Villach – Wörther See - Klagenfurt, ca. 40 km
Heute steht der größte und wohl auch der bekannteste Badesee am Programm. Es geht an der Drau entlang bis nach Rosegg. Von dort radeln Sie nach Velden am Wörthersee und weiter am Nordufer entlang bis nach Klagenfurt. Tipp: Besuchen Sie den Pyramidenkogel. Genießen Sie aus 70 m Höhe einen einzigartigen Rundblick über Kärnten und eine beeindruckende Vier-Seen-Landschaft.

3. Tag Klagenfurt – Klopeiner See, ca. 42 km
Genießen Sie heute die beeindruckende Landschaft bei Ihrer Fahrt durch das wunderschöne Rosental. Nach einem kurzen Anstieg südlich von Klagenfurt kommen Sie bei Maria Rain wieder auf den Drau-Radweg. Jetzt geht es gemütlich weiter bis zum Klopeiner See. Tipp: Ein Besuch des Griffner Schlossberges, mit ausgedehnter Wehranlage, lässt sich hervorragend mit einem Besuch der Tropfsteinhöhle unterhalb des Burgberges verbinden.

4. Tag Klopeiner See - Rosegg, ca. 62 km
Vom Klopeiner See radeln Sie zur Büchsenmacherstadt Ferlach. Der Feistritzer Stausee lädt zur Kanutour, das Büchsenmacher- und Carnica-Bienen-Museum in Ferlach zu einer Besichtigung und die Tscheppaschlucht mit ihren reißenden Wasserfällen zu einem Ausflug ein. Durch das landschaftlich schöne Rosental gelangen Sie nach Rosegg. Ein Besuch des Tierparks lohnt sich.

5. Tag Rosegg - Ossiacher See – Millstätter See - Spittal, ca. 57 km
Der Drau entlang radeln Sie bis nach Villach. Unweit von Villach umrundet man an eigenständigen Radwegen den Ossiacher See und fährt durch das Gegendtal direkt zum Millstätter See. In Spittal sollten Sie sich Zeit für eine Stadtbesichtigung nehmen.

6. Tag Spittal- Pressegger See, ca. 70 km
Über Spittal und das Drautal führt die einzig nennenswerte Steigung bei Zlan zum idyllischen Weissensee. In einer raschen Abfahrt geht es nach Hermagor ins Gailtal und dem R3 folgend zum Pressegger See.

7. Tag Pressegger See – Faaker See – Villach, ca. 60 km
Die letzte Etappe führt um den Faaker See wieder retour nach Villach.

8. Tag Abreise Individuelle Abreise

Kategorie A: 3***-Hotels, 4****-Hotels und Gasthöfe
Schwierigkeit: mittel
Distanz: 330 km
Dauer: 8 Tage/7 Nächte




Preise

  • ab 579,-pro Person im DZ

Kontakt:

Kärnten Radreisen
Ossiacher-See-Süduferstraße 59-61
9523 Landskron / Villach
Tel: +43 4242 44 200 37
Fax: +43 4242 44 200 90
info@kaernten-radreisen.at
www.kaernten-radreisen.at

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung