Wochenendtrip mit Kindern - Erholung ohne Urlaub zu verbrauchen

Ein paar Tage Entspannung für ihre Familie sind garantiert. Tauchen sie ein in die Angebotsvielfalt Kärntens. Erleben sie unvergessliche Momente und das Beste daran: Beim Wochenendtrip mit Kindern verschwenden sie keine wichtigen Urlaubstage.

Ein Abenteuerausflug ins Mittelalter

@ Kärnten Werbung
Mit dem Rad zur Burg fahren.

@ Kärnten Werbung
Mit dem Pferd zur Burg Hochosterwitz reiten.

Kärnten bietet spannende Abenteuer für die ganze Familie. Lassen sie ihre Kinder Staunen. Die Welt der Ritter ist spürbar. Ob Burgfräulein und Prinzessinnen oder Schwerter und Burgen. Die magische Anziehungskraft der Ausflugsziele zieht Jung und Alt in ihren Bann. Beim Wochenendtrip mit Kindern erkunden sie die Vielfalt an mittelalterlichen Burgen und genießen nebenbei noch die eindrucksvolle Landschaft von Österreichs schönsten Bundesland.

 Die Burg Hochosterwitz in der Nähe des Längsees eignet sich hervorragend für ausgedehnte Wanderungen. Bequem nach oben geht es auch mit dem Lift. Die anspruchsvolle Wanderung verschafft jedoch großen und kleinen Rittern einen atemberaubenden Überblick über die Anlage. Insgesamt 14 befestigte Tore müssen durchschritten werden um ans Ziel zu gelangen. Dass die Burg niemals eingenommen werden konnte zeigt wie ausgeklügelt das Schutzkonzept schon im Mittelalter gewesen war.

Ein Wochenende mit Pistenspaßgarantie

@ Kärnten Werbung
Mit der ganzen Familie ums Feuer stehen und eine Jause genießen.

@ Kärnten Werbung
Dobratsch Wanderung in der Nacht

Bei ihrem Wochenendtrip mit Kindern ist auch im Winter für das beste Programm gesorgt. Vom beeindruckenden Mondlichtzauber, über relaxtes Eislaufen oder Rodeln, bis zur Wildtierfütterung. Im sonnigen Süden Österreichs finden sie und ihre Familie das passende Abenteuer für ihr Wochenende. Zauber sie den Kindern ein Lächeln ins Gesicht. Kärntens einzigartige Vielfalt zeigt sich auch im Winter von seiner besonderen Seite. Entdecken sie die Einzigartigkeit des Landes. In Kärnten erleben sie eindeutig etwas mehr!

Im Naturpark Dobratsch erleben sie beim Mondlichtzauber wunderbare Momente. Spüren sie den Schnee untern den Füßen und lassen sie sich von der klaren Bergluft in den Bann ziehen. Die geführten Wanderungen sind auch mit Kindern ein Genuss. Ausgerüstet mit Schneeschuhen, Stöcken und Stirnlampen sammeln sie einzigartige Eindrücke und das Gefühl der Freiheit. Begleitet von Mondlicht und vielen kurzen Pausen erreichen sie nach zwei Stunden ihr Ziel. Auf der Schutzhütte entspannen sie sich bei einer frischen Tasse Tee und genießen die Rast.

Ob Sommer oder Winter - Ein Thermenausflug passt immer

@ Kärnten Werbung
Mutter und Tocher wellnessen in Bad Kleinkirchheim.

@ Kärnten Werbung
Mutter und Tochter genießen die Zeit im Wasser.

Wenn sie trotz besten Pisten und herrlichen Landschaften einmal eine entspannte Auszeit genießen wollen, ist Kärnten mit seinen wunderbaren Thermenlandschaften für sie da. Tauchen sie ein in die Erlebnisse der Wohlfühlprogramme. Lassen sie die Seele baumeln und relaxen sie beim Wochenendtrip mit Kindern gemeinsam. Ihren Kindern wird auch hier ein tolles Programm geboten. Vom Planschen im Kinderbecken bis zur actionreichen Wasserrutsche. Langeweile sieht anders aus.

Absolutes Highlight ist das Familienschwitzen in der Kärnten-Therme. Gemeinsam mit ihren Jüngsten besuchen sie das Hamam. Dort erklären ihnen Kinder die Anwendungsgebiete der selbst gemachten Cremen und Peelings. In eigenen Schwimmkursen für Kleinstkinder sowie Kinder und Jugendliche lernt der Nachwuchs in entspannter Atmosphäre die Vorzüge des Wassers kennen. Die topmoderne LED-Beleuchtung der Rutschen lässt die Augen ihrer Kinder strahlen. Mit 86 Meter Rutschvergnügen ist der Spaßfaktor garantiert.

Sehenswertes in Kärnten

Mit Aktivitäten in freier Natur, Entdeckergeist und vielen Aha-Erlebnissen

 
 

Unterkunft buchen

Alle Unterkünfte in Kärnten - mit BestPreis-Garantie!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung