Skifahren in Österreich: Winterurlaub in Kärnten

Das südlichste Bundesland Österreichs punktet im Winter mit garantierter Schneesicherheit und überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden. Zudem ist Kärnten von Deutschland aus via Auto, Bahn oder Flugzeug gut erreichbar. Die Auswahl an luxuriösen Wellnesshotels, familienfreundlichen Kinderhotels und gemütlichen Skihütten in Kärnten lässt keine Wünsche offen – hier finden Sie Ihr schönstes Urlaubszuhause!

Ski Alpin

Ski Alpin

Tipp: Unterkünfte, die mit dem Kärntner Qualitätssiegel ausgezeichnet wurden, legen besonders großen Wert auf hohe Service- und Dienstleistungsqualität. Regelmäßige Überprüfungen und Weiterbildungsbemühungen der GastgeberInnen stellen sicher, dass das Qualitätsversprechen eingehalten wird. Für Sie als Gast ergibt sich so eine ganz besondere Wohlfühlatmosphäre voller südlicher Lebensfreude und Gelassenheit.  

In Ihrem Winterurlaub in Kärnten haben Sie die Qual der Wahl: Das abwechslungsreiche Freizeitangebot eröffnet Ihnen fast unendlich viele Möglichkeiten, Spaß zu haben, sich zu erholen und Ihre Auszeit zu genießen. Egal, ob Sie alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie anreisen, hier kommt jeder auf seine Kosten. So macht Skifahren in Österreich richtig Spaß!

Die sonnigsten Skigebiete Österreichs gibt es in Kärnten!

Nationalparkregion_M_Rupitsch
Heiligenblut Freeriden

Freeriden in Heiligenblut

Freeriden in Heiligenblut

FranzGERDL
Nassfeld Ski Alpin

Ski Alpin am Nassfeld

Ski Alpin am Nassfeld

Skifahren in Österreich ist besonders auf der Südseite der Alpen ein wahrer Genuss. In Kärnten findet man die besten Skigebiete Österreichs mit perfekt präparierten, breiten und sicheren Hängen für Anfänger und Fortgeschrittene. Schneesichere Pisten, moderne Liftanlagen, tolle Snowparks und atemberaubende Freeride-Gebiete lassen pure Lebensfreude aufkommen!

Sobald die ersten Schneeflocken fallen, verwandelt sich Kärnten von einem Sommerurlaubsparadies in ein zauberhaftes Wintermärchen. Gleich 24 Skigebiete stehen dann zur Auswahl. Mit dem Topskipass lassen sich alle nach Herzenslust entdecken!

Skigebiete Gerlitzen Alpe und Dreiländereck

FranzGERDL_KaerntenWerbung
Gerlitzen Ski Alpin

Gerlitzen Alpe

Gerlitzen Alpe

Arnoldstein Marktgemeinde
Arnoldstein Skitour aufs Dreiländereck

Skitour auf das Dreiländereck

Skitour auf das Dreiländereck

Die Berge um Villach eignen sich besonders gut für Ski- und Snowboard-Anfänger, da die Region als einziges Kärntner Skigebiet mit dem Spezialgütesiegel „Welcome Beginners“ ausgezeichnet wurde. Auf 44 Pistenkilometern und 25 breiten Abfahrten erleben Sie abwechslungsreichen Skispaß für die ganze Familie. Für Ihr leibliches Wohl wird in den insgesamt 16 Skihütten gesorgt – hier genießen Sie köstliche Schmankerln aus der kärntnerisch angehauchten Alpen-Adria-Küche. Auch die Aussicht wird Sie beeindrucken: Von der Gerlitzen Alpe aus sehen Sie die imposanten Karawanken und die Julischen Alpen.

Das Dreiländereck befindet sich, wie der Name schon sagt, an der Grenze zwischen Österreich, Italien und Slowenien. Probieren Sie doch mal aus, wie lange Sie brauchen, um von einem Land ins andere zu flitzen! Das Skigebiet zu Füßen der Karawanken eignet sich perfekt für Familien, Anfänger, Wiedereinsteiger und Genussskifahrer.

Tipp: Falls Sie als Eltern gerne auch mal ein bisschen Zeit zu zweit verbringen möchten, bietet sich Ihnen im Skigebiet Dreiländereck ein attraktiver Kinderpark mit Kinderliften, Zauberteppich und professioneller Kinderbetreuung an.

Mölltaler Gletscher
Daniel Zupanc; Hohe Tauern die Nationalpark-Region in Kärnten
Mölltaler Gletscher

Skiregion Hohe Tauern

Der Skifahrertraum für alle, die hoch hinauswollen! Die Skiregion Hohe Tauern zählt zu den eindrucksvollsten Skigebieten Österreichs, denn von hier aus sieht man zahlreiche Dreitausendergipfel. Dank der Höhenlage ist die Skiregion Hohe Tauern, mit dem Mölltaler Gletscher, Kärntens einziges Skigebiet, das ganzjährig geöffnet hat. An 330 Betriebstagen im Jahr genießt man hier auch außerhalb der Wintersaison traumhafte Abfahrten und herrliche Aussichten. Vor allem das Bergsteigerdorf Mallnitz gilt als Pulverschneeparadies. Der dort befindliche Ankogel kann mit der längsten schneesicheren Abfahrt Kärntens aufwarten.

Nassfeld Skifahren genießen
Zupanc; NLW Tourismus Marketing GmbH
Nassfeld

Skigebiet Nassfeld

Skifahren in Österreich gestaltet sich im Skigebiet Nassfeld ganz besonders abwechslungsreich. Auf 110 Pistenkilometern erkunden Sie die Bergwelt dies- und jenseits der österreichisch-italienischen Grenze. Dabei gibt es Schnee und Sonnenschein in Hülle und Fülle! Die Adriatiefs sorgen jeden Winter für etwa sieben bis acht Meter Schnee. Dazu wird die Region von den Hohen Tauern gegen die nördlichen Wettereinflüsse abgeschirmt. Aus diesem Grunde genießen Sie hier auch die meisten Sonnenstunden in der gesamten Alpenregion.

Winterlandschaft Turracher Höhe
Steinthaler; Kärnten Werbung
Turracher Höhe

Skigebiete in den Nockbergen

In den Nockbergen vereinen sich die vier Skigebiete Turracher Höhe, Hochrindl, Innerkrems und die Heidi-Alm am Falkert. Besonders Action-Fans werden sich hier wohlfühlen, denn in den Nockbergen findet man das beste Fun-Mountain-Angebot aller Skigebiete Österreichs – der Snowpark, die XXL Funslope und der Funcross-Park lassen bestimmt keine Langeweile aufkommen.

Ski vor 9 mit Franz Klammer
Daniel_Gollner_Bad_Kleinkirchheim
Franz Klammer

Skifahren in Bad Kleinkirchheim

Dieses Skigebiet für jedermann begeistert große und kleine Pistenflitzer gleichermaßen. Das Angebot im Skigebiet Bad Kleinkirchheim reicht von breiten familientauglichen Pisten bis hin zu fordernden schwarzen Abfahrten und der Weltcup-Strecke „Kärnten Franz Klammer“. Wer sich zwischendurch gerne eine Pause gönnt, ist im Skigebiet Bad Kleinkirchheim gut aufgehoben. Gleich 23 urige Skihütten stehen zur Auswahl – da heißt es, sich zurückzulehnen und die Sonne zu genießen!

Ein interessanter Tipp für Gourmets: Zum Ski-Opening (08.12 – 23.12.) ist das „Ski Food Gourmet Hopping“-Ticket erhältlich, womit Sie viermal regionale Schmankerln auf vier verschiedenen Hütten verkosten können.

Am Katschberg Spaß auf der Piste
Franz Gerdl; © Kärnten Werbung
Katschberg

Skikarussell Millstätter See

Der perfekte Ausgangspunkt für abenteuerlustige Entdecker! Vom Skikarussell Millstätter See aus lassen sich mit einem Skipass gleich 31 Skigebiete in Österreich erkunden. Von Kärnten bis Osttirol eröffnen sich Ihnen jeden Tag neue Abfahrten: Bad Kleinkirchheim, der Katschberg, der Sportberg Goldeck, die Gerlitzen, das Nassfeld oder der Mölltaler Gletscher befinden sich alle in Reichweite. Verlieren Sie sich in der faszinierenden Bergwelt und genießen Sie diese besondere Art von Freiheit!

Magische Momente Winter Weissensee
Michael Stabentheiner; © Kärnten Werbung
Weissensee

Naturpark Weissensee

Skifahren muss kein teures Vergnügen sein. Dieses Skigebiet in Österreich ist speziell auf Familien ausgerichtet. In der Nähe befinden sich Unterkünfte aller Kategorien, dazu bietet das Skigebiet ein attraktives Skikurs-Programm für nicht schulpflichtige Kinder an. Wer vom Skifahren eine Pause braucht, kann hier auch wunderbar eislaufen, langlaufen, Skitouren unternehmen, Schlitten fahren oder winterwandern.  

Tipp: Wer vom 05.01 bis 19.01. in einem der 20 registrierten Hotels übernachtet, bekommt den Skipass gratis dazu!

Lavanttal Klippitztörl Skigenuss
Regionalmanagement Lavanttal
Klippitztörl

Koralpe/Klippitztörl/Weinebene

Schneesichere Abfahrten, FIS-Strecken und Snowparks sind Garant für Ihren unbegrenzten Skispaß. In diesen drei Gebieten befinden sich Feriendörfer direkt an der Piste – also Skier anschnallen und rein ins Vergnügen!  

Tipp: Am Klippitztörl ist der Skipass von 10.03.2019 bis Saisonende bei ausgewählten Betrieben inklusive.

Alles inklusive – mit der Winter Kärnten Card

Ansichtskartenverlag Villach
Pyramidenkogel im Winter

Pyramidenkogel

Pyramidenkogel

Wolfgang Handler; Pixelpoint Multimedia Werbe GmbH
Reptilienzoo Happ

Reptilienzoo Happ

Reptilienzoo Happ

Michael Stabentheiner; Region Villach Tourismus
Naturpark Dobratsch, Schneeschuhwandern

Dobratsch

Dobratsch

Heuer hat sie Premiere: die Winter Kärnten Card. Mit ihr können Sie den Winter in Kärnten so richtig auskosten und alles unternehmen, wonach Ihnen der Sinn steht. Willkommen auf sämtlichen Bergbahnen, bei den Adventschifffahrten auf der Drau, auf dem Aussichtsturm Pyramidenkogel, im Bus des Naturparks Dobratsch, im Planetarium, im Reptilienzoo Happ, in diversen Eishallen, Museen, Langlaufloipen und vielem mehr – all dies steht Ihnen mit der Winter Kärnten Card offen. Ein Spaß für jeden!

Skigebieten Österreichs

Verbringen Sie Ihren Winterurlaub im sonnigen Kärnten und erleben Sie Abenteuer und Abwechslung in den schönsten Skigebieten Österreichs!

 
 

Unterkunft buchen

Alle Unterkünfte in Kärnten - mit BestPreis-Garantie!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung